Vereinsabend steht vor der Tür

Am kommenden Samstag den 09. November 19.30 Uhr veranstaltet die DJK ihren Familienabend. Zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder und erfolgreicher Sportler stehen ebenso an wie das gesellige Zusammensein mit Freunden und Bekannten. Im Vorfeld um 18.00 Uhr möchten wir in einem Gottesdienst unserer verstorbenen Mitglieder gedenken.

Tischtennis Kindergarten Projekt Ding-Dong/Ping-Pong

Das Projekt der Entega läuft langsam auf die Zielgerade ein. Aktuell sind wir vom 5.Platz etwas entfernt, doch noch ist nichts verloren. Es gilt jetzt also umso mehr abzustimmen für das tolle Kindergartenprojekt.

Zur Abstimmung

Schwerstes Saisonspiel für 1. Herren der DJK

Nach einem ungefährdeten 9:2 Erfolg der 1. Herrenmannschaft der DJK Blau-Weiß Münster gegen die SKG Bauschheim am vergangenen Wochenende [Meinel/Günther (1), Lang/Menda (1), Heimrich/Becker (1), Meinel (1), Lang (2), Günther (1), Menda (1), Becker (1)], steht nun am Freitag das vielleicht schwerste Spiel der Saison an.

Zu Gast in Arheilgen

Am Freitagabend spielt die 2. Damenmannschaft auswärts bei der 1. Damenmannschaft der SG Arheilgen. Mit einem Sieg könnten die Münsterer Damen endlich die Abstiegszone verlassen. Unterstützt wird die Mannschaft um Spielführerin Laura Grießmann an diesem Abend von Neuzugang Lilly Kern. Diese ist gerade Bezirksmeisterin in der Spielklasse Mädchen 18 geworden und will diese tolle Leistung auch in der Verbandsliga zeigen.

 

Frauen verteidigen sich am Event Freitag in der Holzkiste

Wie verteidige ich mich, wenn ich belästigt oder angegriffen werde?

Die Jüngsten der DJK Blau-Weiß Münster im Bezirk nicht zu stoppen

Am ersten Novemberwochenende fanden in Arheilgen die Bezirksmeisterschaften der Nachwuchsklassen statt. Am Samstagmorgen startete das Turnier mit den Jungen und Mädchen 13. Der nachnominierte Nick Breitwieser zeigte gute Spiele, schied aber in seiner Gruppe als 3. aus. Im Doppel lief es mit seinem Partner Simon Michahelles besser, doch auch hier war für den Youngster leider im Viertelfinale gegen starke Gegner Schluss. Bei den Mädchen waren gleich drei Spielerinnen der DJK vertreten.

Spitzenmannschaft mit Niederlage

Die erste Damenmannschaft der DJK BW Münster hat gegen den TTC Salmünster die zweite Saisonniederlage kassiert. Gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter der Oberliga hatte Münster mit 2:8 das Nachsehen. Ein Ergebnis, das nicht unbedingt den Spielverlauf wiedergibt.

Neuen Tabellenführer der Verbandsliga gekrönt

Am Freitagabend musste die 2. Damenmannschaft auf die Unterstützung der eingeplanten Birgit Heckwolf verzichten und auch Katharina Weimar musste ersetzt werden, somit musste man beim Tabellenzweiten in Höchst mit zwei Ersatzspielerinnen antreten. Erstaunlicherweise konnten beide Doppel die Gegnerinnen sehr gut in Schach halten und sich bis in den 5. Satz kämpfen. Während Andrea Breitwieser mit Diana Oestreicher den Punkt für Münster erspielten, mussten sich Laura Grießmann mit der kurzfristig eingesprungenen Ersatzspielerin Stefanie Stanchly knapp geschlagen geben.

Herren gewinnen erneut

In einem sehr spannenden Spiel in Pfungstadt konnte die erste Herrenmannschaft am Ende die Nerven behalten und das Spiel mit 10 Kegeln Vorsprung für sich entscheiden.

Damenmannschaften

Hähnlein II - 3. Damen:    1:8 (Bezirksliga)

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:349,778
  • Artikel:3,964
  • Seit:09 Sep 2001