Robert Koser für 400 Spiele geehrt

Beim letzten Heimspiel wurde Robert Koser für 400 Spiele im blau-weißen Trikot geehrt. Thomas Meinel, einer der drei Vorsitzenden der DJK Blau-Weiß Münster, und der Herrenwart der Tischtennis-Abteilung Martin Heckwolf fanden sich zu Spielbeginn ein, um die Ehrung im Kreise der siebten Herren vorzunehmen. Das eigentliche Jubiläumsspiel fand bereits vor der Sommerpause statt.

Aktive überzeugen bei Hessenrangliste

Mit Anna Heeg, Ursula Luh-Fleischer und Till Körner waren gleich drei Aktive der DJK Blau-Weiß Münster bei der Hessischen Rangliste am Start. Bei den Herren wurde ein TOP 16, bei den Damen ein TOP 12 gespielt. Im Spielsystem „Jeder gegen jeden“ galt es in zwei Tagen 15 beziehungsweise elf Partien zu absolvieren.

0:9, anders als erhofft

Am Sonntagmorgen musste die zweite Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster eine bittere 0:9-Niederlage gegen die Mannschaft der TSG Oberrad entgegennehmen. Anders als letzte Woche geplant, spielte das Team der DJK in folgender Aufstellung: Christian Albrecht, Andreas Diehl, Sebastian Heimrich, Glenn Knoth und mit den beiden Ersatzmänner Jose Fonseca und Wilfried Igler. Johannes Huther und Peter Tran konnten krankheits- und verletzungsbedingt leider nicht antreten.

Herrenteams mit negativer Bilanz

3. Herren - St. Stephan Griesheim 9:3 (Bezirksliga)

Nur ein Sieg für die Damen

3. Damen – Heusenstamm 8:3 (Bezirksoberliga)

Heimsieg der ersten Damen (2505:2326) samt Spielerehrung

Bevor die erste Kugel geschoben wurde, ehrte die Abteilungsleiterin Beate Dollheimer eine Keglerin, die schon 200 Spiele im Trikot der Blau-Weißen absolviert hatte: Stephanie Jahn. Seit 1999 ist sie Mitglied der Kegelabteilung und wurde sogleich Stammspielerin der ersten Mannschaft, was sie ihrer Erfahrung beim KC Heppenheim zu verdanken hatte. Neben Vereinsmeistertiteln holte sie mit der Mannschaft 2008 die Gruppenligameisterschaft. Stephanie, eine Leistungsgarantin und tolle Teamkameradin, wird hoffentlich noch viele Spiele für die DJK bestreiten.

3. Herren:TuS Rüsselsheim 3:1609:1586

Knapper Heimsieg der dritten Herren mit folgenden Einzelergebnissen: Gerd Danz tolle 438, Jannik Stanchly gute 405, Jan Scheuermann 397 und Robert Ruhmann 369.

Hans-Peter Dollheimer für 400 Spiele geehrt

Nach Stephanie Jahn wurde an diesen zweiten Spieltag noch ein weiterer Kegler für seine langjährige Treue geehrt - Hans-Peter Dollheimer. Schon 1991 bestritt er sein erstes "richtiges" Kegelspiel für die DJK und erreichte tolle 429 Kegel. Er war lange Stammspieler der ersten Mannschaft, erreichte mit ihr viele Meisterschaften und war schon oft Vereinsmeister der Senioren A. Seine Bestleistungen betragen starke 472 Kegel auf 100 Wurf und 884 Kegel auf 200 Wurf. Viele Jahre hat sich Hans-Peter der Jugendarbeit im Bezirk verschrieben und war stets Teilnehmer der DJK-Bundesmeisterschaften.

1. Herren : SKV Hainhausen: 5387:5402

Das Spiel war eine ganz knappe Kiste, die leider zugunsten der Gegner ausging. Die Ergebnisse im Einzelnen: Steffen Murmann 922, Markus Mai 853, Marius Weber 878, Christian Müller 910, Patrick Serrer 905 und Stefan Kaffenberger 919.

DJK AH-Fußball-Stammtisch

Der nächste DJK AH-Fußball-Stammtisch findet am Donnerstag, 5. Oktober 2017 in der Gaststätte Tannenhof, Goethestraße in Münster statt. Beginn ist um 20:00 Uhr, Gäste sind willkommen.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:315,823
  • Artikel:2,833
  • Seit:09 Sep 2001