Neue Trainingsregelung ab 26.04.2021

Seit Samstag (24.04.2021) ist das neue Bundesinfektionsschutzgesetz gültig, das uns zwingt die Regelungen für den Sportbetrieb zu aktualisieren. Diese Regelungen gelten dann ab morgen.

 

  • Nachwuchs:
    das Leistungstraining des Nachwuchses müssen wir leider wieder einstellen. Das hat Anna Kegelmann ja bereits an die Kinder weitergegeben.
    Das Outdoor-Training wird in veränderter Form in 5er Gruppen fortgeführt. Dazu informiert Andrea mit separater Mail den Nachwuchs.
     
  • Trainingsbetrieb in der DJK-Halle
    Gemäß o.g. Gesetz darf Sport nur noch zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes ausgeübt werden.

Das bedeutet, dass wir das Aktiven- und Familientraining der letzten Wochen fast unverändert weiterführen können. Die Aktiven können weiterhin in den bewährten 2er Paarungen sowie Familien nach vorheriger Anmeldung trainieren bzw. Sport treiben.Streichen müssen wir leider die Konstellationen von Eltern mit ihrem Kind und einem weiteren Kind aus einem zweiten Hausstand (Bsp.: Michelmann-Michelmann + Anika Braun oder Breitwieser-Breitwieser + Simon Thomas)

Die freien Trainingszeiten, nach Streichung der Leistungstrainingseinheiten (Mo.-Do. von 16:30 – 19:30 Uhr), können jetzt wieder von den Aktiven bei mir gebucht werden.   

Trainingsstart Tischtennis

Entsprechend der Vorgaben der Hessischen Landesregierung kann seit Montag (29.03.21) wieder Tischtennis-Training angeboten werden. Unter Einhaltung des Hygienekonzepts freuen sich nicht nur Nachwuchsspieler über Koordinationsspiele auf dem DJK-Gelände. Auch das Trainer-Team freut sich, nun wieder Training anbieten zu können.Außerdem wurde auch das Leistungstraining wieder aufgenommen und kann nach einem zuvor festgelegten Zeitplan unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen stattfinden.

Die DJK Oster-Schnitzeljagd

Am vergangenen Wochenende stand wieder eine ganz besondere Aktion für die U3-Turn-Minis sowie die Freitags-Turngruppe an. Mit sehr große Zuspruch -wie schon bei der Nikolaus-Schnitzeljagd im Dezember - waren 44 Kinder angemeldet.

Weihnachtsfeier @ home

Der 3. Adventssonntag war immer ein besonderer Tag für die DJK-Gemeinschaft, an dem Groß und Klein in gemütlicher Atmosphäre zusammenkamen.

Highlight im Adventskalender der DJK Turnkinder: Die Nikolaus-Schnitzeljagd

Am vergangenen Wochenende gab es etwas ganz Besonderes im Rahmen des Online-Adventskalenders der U3-Turn-Minis sowie der Freitags-Turngruppe.

Sportbetrieb ab sofort bis Ende November 2020 eingestellt

Liebe DJK-Familie,

die Aussagen unserer Bundeskanzlerin auf der gestrigen Pressekonferenz waren eindeutig: Jeder Einzelne von uns hat Verantwortung zu übernehmen, damit wir die Pandemie gemeinsam überstehen können und unser Gesundheitssystem nicht kollabiert.

Aus diesem Grund werden wir jetzt sämtlichen Sportbetrieb in der DJK Blau-Weiß Münster e.V. ab sofort (und nicht erst am Montag) bis Ende November 2020 einstellen. Online-Angebote finden natürlich weiterhin statt, sofern die Trainer/Innen nicht anderweitig informieren. Ende November werden wir über das weitere Vorgehen informieren.

Wir hoffen auf euer Verständnis! Lasst uns dies gemeinsam durchstehen!

Viele Grüße

Kerstin Brühl     Thomas Meinel     Andreas Müller
DJK Blau-Weiß Münster e.V.
Vorsitzende

 

Neues Anfängertraining bei der DJK Blau-Weiß Münster

Ab dieser Woche wird unser Trainerteam – wie bereits angekündigt - durch die 22-jährige B-Lizenz-Trainerin Miriam Luh verstärkt. In ihrem Heimatverein Niedernhausen hat Miriam unter anderem bei Bianca Wilferth, jetzige Spitzenspielerin der 1. Damenmannschaft der DJK, das Tischtennisspielen gelernt.

Tabellennachbar aus Frankfurt Bornheim zu Gast

Die 2. Damenmannschaft empfängt ausnahmsweise am Samstag um 16 Uhr ihre Gäste aus Frankfurt in der DJK-Halle zum nächsten Verbandsspiel in der Damen Verbandsliga Süd. Noch ungeschlagen hoffen die Damen um Mannschaftsführerin Nicole Huther auch die Bornheimer Damen mit einer Niederlage nach Hause zu schicken. „Mit der zurzeit top aufspielenden Nummer 1 Katharina Weimer ist zur Zeit alles möglich!“, findet Mannschaftskameradin Andrea Breitwieser.

 

Erster Sieg in der Mädchen 18 Hessenliga

Dank eines hervorragend aufgelegten vorderen Paarkreuzes konnte die Mädchen 18 Mannschaft der DJK ihren ersten Sieg in der Mädchen Hessenliga erringen. Sowohl Ronja Löbig als auch Dhara Ries gewannen am Sonntag ihre beiden Einzel gegen die junge Mannschaft aus Frankfurt Sossenheim.

Erstes Spiel in der „Corona-Saison“ 2020/21 beginnt mit einem Heimsieg

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der erneut verschobene Beginn der Saison 2020/21 nun am 17.10.2020 starten. Die DJK Damen erkämpften sich bereits in der ersten Paarung einen großen Vorsprung von 71 Holz, der letztendlich auch die Grundlage zum Heimsieg mit einem Endstand von 2468 zu 2439 bedeutete. Sowohl die Gegnerinnen aus Höchst als auch die DJK-Damen freuten sich, dass die Saison endlich starten konnte. So war die Stimmung nach dem Spiel sehr positiv und man hofft auf eine Saison ohne Unterbrechungen.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.