Weiterer Sieg für die Keglerinnen

Gegen die heimstarke Mannschaft aus Erfelden konnten die Münsterer Keglerinnen am Sonntag nach einem spannenden Spiel einen weiteren Sieg für sich verbuchen. Schon die Startpaarung konnte nach einem zunächst verhaltenen Beginn (33 Kegel lagen die Damen nach den ersten 50 Wurf noch zurück) den Grundstock für den Sieg legen. Sie wechselten dann mit 28 Kegel Vorsprung zur zweiten Paarung, die diesen dann auf 40 Kegel ausbauen konnten.

DJK B.-W. Münster holt wichtige Punkte in Pfungstadt

Mit 9:3 gewann die 1. Herren der DJK Blau-Weiß Münster gegen die zweite Mannschaft des TTC Eintracht Pfungstadt und sicherte sich dabei zwei wichtige Punkte. In Bestbesetzung wäre die DJK wahrscheinlich als Favorit nach Pfungstadt gereist. Jedoch musste das Team erneut ohne seinen Spitzenspieler Thomas Meinel antreten. Dieser wurde vertreten durch Glenn Knoth aus der zweiten Mannschaft der DJK. Nach einem guten Start in den Doppeln (2:1) gelangen der DJK fünf Siege in den Einzeln, sodass sie einen sicheren Vorsprung von 7:1 Punkten errang.

TT-Damenergebnisse

Langstadt IV - 3. Damen:    8:1
B.-G. Darmstadt - 4. Damen:    2:8
Langstadt VII - 5. Damen:    7:3

TT-Herrenergebnisse

Gundernhausen IV - 5. Herren:    9:7
Frankenhausen - 6. Herren:    4:9
Langstadt VI - 7. Herren:    9:3
Otzberg II - 8. Herren:    5:5

Erster Auswärtssieg in 2020 - 13. Spieltag Damen

Gegen die Damen des KSC 74 Ober-Ramstadt, die seit Anfang 2020 auf den Bahnen in Darmstadt spielen, konnte der erste Sieg in 2020 für die DJK-Damen erspielt werden – obwohl doch einige der Spielerinnen durch die DJK-Faschingssitzung geschwächt waren ..oder doch eher gestärkt, da sie lockerer als sonst spielten. Nach der ersten Spielpaarung lagen die Damen aus Münster noch mit 55 Kegeln zurück, dann konnten Beate Dollheimer und Christin Köhne mit ihren wieder sehr guten Leistungen den Grundstein zum Sieg mit einem Spielergebnis von 2348 zu 2418 legen.

Erfolgsreiches Wochenende für die Herrenkegler

Am zwölften Spieltag konnte sich die erste Herrenmannschaft die Tabellenführung in der Regionalliga zurück erobern. Beim 6:2 Heimsieg gegen Lorsch zeigte die Mannschaft eine gute Leistung. Tagesbester Spieler war Steffen Murmann mit starken 598 Kegeln. Stefan Kaffenberger (580) musste sich trotz guter Leistung seinem Gegner geschlagen geben, ebenso wie Marius Weber (553). Christian Müller (577), Patrick Veit (559) und Markus Mai (508) konnten die direkten Duelle gewinnen.

Narhalla wird vorbereitet

Bald ist es soweit und die Narren übernehmen wieder das Zepter in der DJK-Halle. Die Gruppen und Redner üben noch am letzten Feinschliff. Viele von ihnen und weitere fleißige DJK´ler fanden sich am vergangenen Samstag zur ersten großen Umdekorierung in der Heinrich-Heine-Straße ein. Die Sporthalle verwandelt sich zunehmend wieder in die Münsterer Fastnachts-Hochburg. Am kommenden Samstag findet der zweite große Arbeitseinsatz statt. Fleißige Helfer sind herzlich eingeladen. Die Gaststätte ist ab sofort geschlossen.

Erstes Spiel im Neuen Jahr - DJK Nachwuchs startet in toller Atmosphäre

Das erste Verbandsspiel im Neuen Jahr war den DJK-Nachwuchsteams vorbehalten.

DJK ermittelt ihre Nachwuchs-Vereinsmeister

Kurz vor Winterferienbeginn ermittelten die Nachwuchs-Tischtennisspieler/innen der DJK Blau-Weiß Münster am Donnerstag den 19.12.2019 ihre Vereinsmeister. Insgesamt nahmen 22 Kinder und Jugendlichen der Nachwuchs- und Leistungsgruppe teil. Gespielt wurde in 4 Gruppen, eingeteilt nach den TTR-Punkten bzw. spielerischem Können.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:360,919
  • Artikel:4,028
  • Seit:09 Sep 2001