Vierter Sieg im vierten Entscheidungsspiel?

Kommenden Sonntag um 14:00 Uhr empfangen die ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster das Oberliga-Schlusslicht aus Mittelbuchen zum ersten Heimspiel im neuen Jahr. Nach dem 9:4-Erfolg im letzten Auswärtsspiel in Besse sind die DJKler besonders motiviert, da mit einem Sieg der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz bereits auf fünf Punkte vergrößert und somit das Saisonziel Relegationsrang womöglich schon im dritten Rückrundenspiel erreicht werden könnte.

Video: Erste Herren in Besse

Bewegte Bilder vom wichtugen Sieg der ersten Herren in Besse.

B-Schülerinnen holen den Bezirkspokal

Am Sonntag konnten die Schülerinnen B der DJK Blau-Weiß Münster den Bezirkspokal gewinnen. Im ersten Spiel gewannen sie souverän mit 4:0 gegen die Mannschaft aus Hüttenfeld. Im Endspiel trafen sie wie im Vorjahr auf Sossenheim. Im letzten Jahr mussten sich noch geschlagen geben, dieses Jahr machten es die Mädchen besser. Sarah Heckwolf, Julia Michelmann und Anika Braun erkämpften sich mit einem 4:3-Erfolg den Bezirkspokal.

Im ersten Spiel geschlagen geben musste sich die weibliche Jugend mit Melis Salo, Sophie-Marie Stork und Janet Post.

Erste Damen bringen zwei Punkte vom Niederrhein mit

Mit einem 8:3-Erfolg kam die erste Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster am frühen Sonntagmorgen von der Regionalligapartie bei der TTVg WRW Kleve zurück. Damit konnten die Südhessinnen die angestrebten beiden Punkte holen. Spitzenspielerin Lena Krapf machte mit ihrem dritten Einzelsieg den Mannschaftserfolg perfekt.

„Die drei anderen haben sehr souverän agiert und Kleve quasi im Alleingang besiegt“, lobt Mannschaftsführerin Ursula Luh-Fleischer nach der Partie ihr Team. „Anna Heeg hat sich schnell im vorderen Paarkreuz akklimatisiert und Svenja Müller ist hinten eine Bank.“

Zweite Damen gewinnen Spitzenspiel

Die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster hat einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. Beim Verbandsliga-Tabellendritten SV Darmstadt 98 gewann die DJK eine umkämpfte Partie 8:4. Für Münster war es ein hartes Stück Arbeit, bis Saisonsieg Nummer zwölf in trockenen Tüchern war. „Es war wichtig, dass wir die Doppel knapp gewonnen haben. Das hätte sonst schnell in eine andere Richtung gehen können“, sagte Julia Sloboda. Nach einer 3:1-Führung ließen die DJK-Damen die Lilien noch einmal auf 4:4 herankommen.

Schwarze Woche für die Herrenteams

Nieder-Ramstadt 4 - 4. Herren 8:8 (Kreisliga)
Dieses 8:8 in Nieder-Ramstadt ermöglicht es den vierten Herren auch weiterhin von den Relegationsspielen um den Aufstieg zu träumen. Maßgeblich für diese Punkteteilung war, dass Münster in allen drei Fällen den Entscheidungssatz für sich entscheiden konnte.

Erste Niederlage für vierte Damen

B.G. Darmstadt - 4. Damen 6:4 (Kreisliga)

Trainingsplan während der Fastnachtszeit

Bis Aschermittwoch gilt ein geänderter Trainingsplan.

Trainingsplan Fastnacht 2017

Wichtiger Erfolg durch geschlossene Mannschaftsleistung

Bei ihrem wichtigen Spiel im nordhessischen Besse konnte die Münsterer Spitzenmannschaft wieder auf ihre Stammformation zurückgreifen. Zu Beginn brachte das Abwehrdoppel Kemmler/Lang die DJK durch einen 3:1-Erfolg gegen das gegnerische Spitzendoppel in Führung. Daraufhin konnte das Youngster-Doppel Körner/Tischer seine Negativserie weiterhin nicht beenden und musste sich trotz 2:0-Führung und mehreren Matchbällen noch mit 11:13 im Entscheidungssatz geschlagen geben.

Zweite Damen gewinnen auch in Langen

Die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster hat ihre Siegesserie fortgesetzt und die Tabellenführung ausgebaut. Beim TTC Langen gewann die DJK souverän 8:1. Wie in der Vorwoche musste sich lediglich ein Doppel geschlagen geben, in den Einzeln ließen die Münsteranerinnen nichts anbrennen. Den sechtsplatzierten Gastgeberinnen gelangen lediglich sechs Salzgewinne. „Unsere volle Konzentration gilt jetzt dem Spitzenspiel am kommenden Sonntag in Darmstadt“, blickt Julia Sloboda bereits auf das Derby beim Tabellendritten.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:305,392
  • Artikel:2,549
  • Seit:09 Sep 2001