Zweite Damen gehen großen Schritt Richtung Meisterschaft

Dank eines erfolgreichen Doppelspieltags hat die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster ihre Tabellenführung in der Tischtennis-Hessenliga weiter ausgebaut. Sechs Spieltage vor Schluss hat der Aufsteiger vier Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten – und ein deutlich besseres Punkteverhältnis. Dazu trugen auch der 8:0-Sieg am Samstag in Lahr und der 8:2-Heimerfolg im Spitzenspiel gegen Darmstadt 98 am Sonntag bei.

Zweite Herren müssen Richtung Bezirksoberliga schauen

Am Sonntagmorgen trat die zweite Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster gegen die zweite Mannschaft des TTC Seligenstadt an. Trotz der letzten beiden 0:9-Niederlagen mit zahlreichen Spielerausfällen, erhoffte man sich diesmal in der Aufstellung Till Körner, Christian Albrecht, Sebastian Heimrich, Andreas Diehl, Glenn Knoth und Ersatzmann Paul Jelinek eine Chance.

Dritte Herren verschaffen sich etwas Luft

3. Herren - Langstadt 9:1 (Bezirksklasse)
Dieser überaus deutliche 9:1 Sieg gegen Langstadt hat den dritten Herren der DJK Blau-Weiß Münster etwas Luft geschaffen. Bei insgesamt drei Absteigern ist es wichtig, gerade gegen die weiter hinten platzierten Mannschaften zu punkten.

Wichtiger Sieg für vierte Damen

4. Damen - Bornheim II 8:5 (Bezirksliga)

Drei Medaillen für die Sportkeglerjugend der DJK

In dieser Saison war Chayenne Willner Gastspieler in der Mannschaft des KV Mittelhessen und Leonie Marshlick, Kai Brandt, Jannik Stanchly und Philipp Stanchly in ihren jeweiligen Altersklassen beim SKV Mörfelden.

Niederlage für die dritten Herren 1325:1559

Im Heimspiel gegen den KC Rebellen Mörfelden mussten sich die Münsterer Sportkegler mit folgenden Einzelergebnissen geschlagen geben: Jannik Stanchly 151 nach 50 Wurf, Ersatzspieler Rüdiger Stanchly 188, Kai Brandt 324, Robert Dony 364 und Robert Ruhmann 298.

Klarer Heimsieg für die ersten Damen

Der RW Walldorf hatte an diesem Samstag von Anfang an das Nachsehen gegen den Gastgeber Münster gehabt. Mit 2365:2244 Kegel holen sich die ersten Damen zwei Punkte. Die einzelnen Ergebnisse: Beate Dollheimer 421, Manuela Marshlick 399, Manuela Hassenzahl 375, Christa Macha 333, Christin Köhne 432 und Edith Kunkel 405.

Sehr klarer Heimsieg im Nachholspiel der Damen

Am vergangenen Wochenende mussten die ersten Damen wegen einem Nachholspiel auch am Sonntag ein Heimspiel absolvieren. Gegen den SG Arheilgen gewannen sie mit einem überragendem Endergebnis von 2370:1983. Die einzelnen Ergebnisse: Beate Dollheimer 400, Manuela Marshlick 400, Manuela Hassenzahl 381, Stephanie Jahn 383, Christin Köhne 456 und Edith Kunkel 350.

Auswärtssieg für die zweiten Herren 1648:1684

Mit einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung gewannen die zweiten Herren gegen den GH 28 Nauheim. Die einzelnen Ergebnisse: Philipp Stanchly 425, Jan Scheuermann 404, Achim Veit 447 und Hans Peter Dollheimer 408.

Erste Herren siegen in Pfungstadt mit 5473:5514

Wieder ein Sieg für die ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster. Die einzelnen Ergebnisse: Christian Müller 960, Marius Weber 868, Steffen Murmann 962, Andreas Dollheimer 959, Markus Wolf 873, Thomas Mack 332 nach 68 Wurf und Ersatzspieler Stefan Kaffenberger 560.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:323,140
  • Artikel:3,111
  • Seit:09 Sep 2001