Aktuell

Wanderung zwischen den Jahren

Am letzten Sonntag des Jahres, 28. Dezember 2014, startet um 14:00 Uhr die traditionelle Wanderung zwischen den Jahren. Los geht es wie immer an der DJK-Halle. Die Wanderführung hat wieder einen schönen Weg ausgesucht. Rund zwei Stunden dauert der gemeinsame Spaziergang rund um die Gemeinde.

Am Ende der Wanderung wartet in der DJK-Gaststätte mit heißer Fleischwurst eine deftige Stärkung.

DJK-Adventsfeier am 2. Advent

Noch wenige Tage bis zum zweiten Advent und bei der DJK Blau-Weiß Münster laufen schon die Planungen für die Adventsfeier. Am zweiten Advent, 7. Dezember 2014, um 13:30 Uhr geht es los. Während die Erwachsenen sich auf eine kleine besinnliche Wanderung begeben, basteln die Kinder mit der Jugendleitung. Gegen 15:00 Uhr treffen sich alle gemeinsam in der DJK-Halle zur Adventsfeier.

Kuchenspenden sind herzlich willkommen!

 

DJK-Familie feiert einen Abend zusammen

Der traditionelle Vereinsabend der DJK Blau-Weiß Münster am Samstagabend war wieder ein Höhepunkt im Vereinsleben. Einmal im Jahr werden nicht nur treue oder sportlich erfolgreiche Mitglieder ausgezeichnet, sondern der Vorstand bedankt sich bei allen für ihren Einsatz während des Jahres. Zahlreiche Dienst sind von den DJKlern im Laufe eines Jahres zu übernehmen – sei es an Fastnacht oder bei anderen Veranstaltungen, aber auch der turnusgemäße Wirtschafts- oder Putzdienst sind zu leisten.

Nachwuchsarbeit prämiert

„Der Name DJK Blau-Weiß Münster ist mit hervorragender Nachwuchsarbeit verbunden“, so leitete Landrat Klaus Peter Schellhaas seine Laudatio bei der Verleihung des Jugendförderpreises der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg ein. Genau dafür wurde die DJK dann auch an diesem Abend im Hofgut Reinheim ausgezeichnet. Einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro konnten der DJK-Vorsitzende Uli Becker, die Pressewartin Ursula Luh-Fleischer und der Rechner Peter Roßkopf entgegennehmen.

Anerkennungspreis für „Spiel und Spaß für Kids ab einem Jahr“

Die DJK Blau-Weiß Münster ist für das Angebot „Spiel und Spaß für Kids ab einem Jahr“ beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ der Vereinigten Volksbank Maingau (VVB) ausgezeichnet worden. Bei der feierlichen Verleihung in der Hauptstelle des Geldinstitutes in Obertshausen konnte die Abteilungsleiterin der Gymnastikabteilung, Waltraud Huther, einen Anerkennungspreis aus den Händen der Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Offenbach Claudia Jäger und des VVB-Vorstandssprechers Michael Mengler entgegennehmen. 

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,975
  • Artikel:3,540
  • Seit:09 Sep 2001