5. Damen - Saison 18/19

Dritter Tabellenplatz für fünfte Damen

5. Damen - SV B.-G. Darmstadt 8:2 (Kreisliga)
Diese Saison beenden die fünften Damen der DJK Blau-Weiß Münster nach ihrem nie gefährdeten 8:2 Erfolg gegen BG Darmstadt auf Tabellenplatz drei. Kerstin Löbig/Maria Müller sowie Manuela Roßkopf und Leonie Breitwieser brachten Münster mit 3:1 in Führung. Der folgende Gästekonter wurde durch die anschließenden fünf Siege von Löbig (2), Müller, Breitwieser und Roßkopf locker weggesteckt.

Damen chancenlos

4. Damen - Arheilgen 3:8 (Bezirksliga)
Langstadt VI - 5. Damen 9:1 (Kreisliga)
Groß-Zimmern - 6. Damen 8:2 (1. Kreisklasse)

Vierte Damen mit klarem Sieg

Hausen II - 4. Damen 1:8 (Bezirksliga)
Noch zwei Spieltage und die vierten Damen der DJK Blau-Weiß Münster gehören nach dem klaren 8:1 in Hausen immer noch zum engen Kreis der drei Mannschaften, die auf den Relegationsplatz zum Aufstieg hoffen.
Diana Oestreicher/Jutta Stecker im Doppel, sowie Laura Grießmann, Oestreicher und Felicitas Heckwolf mit jeweils zwei Erfolgen und Stecker stellten den Erfolg sicher.

Ausgeglichene Bilanz der Damen

4. Damen - DJK Ober-Roden II 8:1 (Bezirksliga)

Vierte und fünfte Damen erfolgreich

Bornheim II - 4. Damen 2:8 (Bezirksliga)
Keine Probleme hatten die vierten Damen der DJK Blau-Weiß Münster bei ihrem klaren 8:2 in Bornheim und haben nun weder mit dem Abstieg noch mit Aufstieg etwas zu tun. Nachdem das erste Doppel abgegeben werden musste, konnten Laura Grießmann/Felicitas Heckwolf nach fünf spannenden Sätzen ausgleichen. Der folgende Konter der Bornheimer Damen hatte keinen Einfluss auf den weiteren Verlauf des Abends, denn Grießmann, Jutta Stecker und Elif Kaya mit jeweils zwei Siegen sowie Heckwolf ließen nichts mehr anbrennen.

Sechste Damen erfolgreich

Griesheim III - 6. Damen 3:7 (1. Kreisklasse)

Keine Punkte für die Damen

Oberrad II - 4. Damen 8:4 (Bezirksliga)
Pokal Damen Kreisliga
Eppertshausen - 5. Damen 4:0 – nicht angetreten

Fünfte Damen wahren Aufstiegschance

Eppertshausen - 5. Damen 3:7 (Kreisliga)
Die fünften Damen der DJK Blau-Weiß Münster schlugen die Gastgeberinnen in Eppertshausen klar mit 7:3 und verteidigten so Tabellenplatz zwei. Kerstin Löbig/Leonie Breitwieser legten gleich zu Beginn schon mal vor und auch die beiden folgenden Niederlagen brachten Münster nicht zum Wanken. Löbig und Breitwieser mit jeweils zwei Erfolgen sowie Manuela Roßkopf sicherten die Siegpunkte und Löbig beendete nach einem weiteren Konter anschließend die Begegnung mit ihrem insgesamt vierten Erfolg an diesem Abend.

Vierten Damen wahren Anschluss an Tabellenspitze

Pfungstadt III - 4. Damen 6:8 (Bezirksliga)

Fünfte Damen gewinnen Derby

DJK Dieburg - 5. Damen 2:8 (Kreisliga)

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:344,923
  • Artikel:3,810
  • Seit:09 Sep 2001