5. Damen - Saison 18/19

Fünfte Damen sind zur Halbzeit Dritte

SV B.-G. Darmstadt - 5. Damen 1:9 (Kreisliga)

Vierte Damen mit Sieg

Arheilgen II - 4. Damen 3:8 (Bezirksliga)

Fünfte Damen erfolgreich

Modau - 5. Damen 2:8 (Kreisliga)

Damen holen zwei Siege

Ober-Roden II - 4. Damen 6:8 (Bezirksliga)

Erfolgreiche Damen

4. Damen - Bornheim II 8:0 (Bezirksliga)
Ganz so einfach wie es das Ergebnis von 8:0 gegen Bornheim erscheinen lässt, war es für die vierten Damen der DJK Blau-Weiß Münster dann doch nicht. Sieben der insgesamt acht Spiele benötigten einen vierten Satz zur Entscheidung und das DJK-Quartett war vor diesem Hintergrund doch etwas stärker gefordert. Laura Grießmann/Felicitas Heckwolf und Diana Oestreicher/Jutta Stecker starteten erfolgreich in den Doppeln, Oestreicher (2 Siege), Grießmann (2) sowie Heckwolf und Stecker schlossen auch die Einzel siegreich ab.

Drei Spiele – drei Siege für die DJK-Damen

4. Damen - Ginsheim II 8:0 (Bezirksliga)
Nur wenig Mühe hatten die vierten Damen der DJK Blau-Weiß Münster bei ihrem 8:0 Kantersieg gegen die Damen aus Ginsheim und holten so als Aufsteiger ihren schon zweiten Erfolg in dieser Saison. Die Doppel Laura Grießmann/Felicitas Heckwolf und Diana Oestreicher/Jutta Stecker legten ein 2:0 vor, das durch die Einzel-Siege von Oestreicher und Grießmann (jeweils 2 Erfolge) sowie Heckwolf und Stecker schnell auf das Schlussergebnis von 8:0 ausgebaut wurde.

Fünfte Damen mit Sieg und Niederlage

5. Damen - Griesheim 3:7 (Kreisliga)
TTF Hähnlein III - 5. Damen 0:10

Guter Start für die Damen

4. Damen - Pfungstadt 3 8:2 (Bezirksliga)
Schon letztes Jahr ging es für die vierten Damen der DJK Blau-Weiß Münster gegen Pfungstadt los. Damals aber gegen die vierte Mannschaft mit einer 4:8-Niederlage. Ein Jahr später ging es jetzt zwar wieder gegen Pfungstadt, dieses Mal aber mit einem überzeugenden 8:2 Sieg für die Gastgeberinnen.

Saisonvorschau für die Damen und Herren auf Kreis- und Bezirksebene

4. Damenmannschaft (Bezirksliga Gruppe 2)
Nach der Vorstellung der Mannschaften eins bis drei in den letzten Wochen folgen  nun die Mannschaften auf Bezirks- und Kreisebene. Die vierten Damen werden weiterhin in der Bezirksliga antreten. Diana Oestreicher, Elif Kaya, die Rückkehrerin Laura Grießmann, Felicitas Heckwolf und Mannschaftsführerin Karina Beck wollen versuchen den Abstieg zu verhindern.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:335,295
  • Artikel:3,540
  • Seit:09 Sep 2001