1. Herren - Saison 18/19

Erster Saisonsieg für die ersten Herren

Am Samstagabend traten die ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster gegen den TSV Nieder-Ramstadt an und wollten die ersten Punkte einfahren. Die Gegner mussten allerdings auf zwei Stammspieler verzichten.

Erste Herren wollen die ersten Punkte

Beim nächsten Verbandsspiel der DJK Blau-Weiß Münster trifft die erste Mannschaft auf den TSV Nieder-Ramstadt. Nach den beiden ersten Spielen hat die DJK das Ziel die ersten Punkte einzufahren.
Mannschaftskapitän Heimrich motiviert: „Wir wissen, dass Nieder-Ramstadt ein unangenehmer Gegner ist, nichtsdestotrotz wollen wir unser Bestes geben und versuchen am Ende mit den ersten Punkten nach Hause gehen zu können.“

Erneute Niederlage für erste Herren

Am Samstagabend traten die ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster gegen den TTC 1950 Groß-Rohrheim an. Markus Lang wurde von Paul Jelinek vertreten. Zu Beginn konnten Schmidt/Gwosdz die DJK mit einem 3:1-Sieg in Führung bringen. Heimrich/Knoth mussten allerdings, genau wie Menda/Jelinek ihren Gegnern gratulieren.

Im vorderen Paarkreuz mussten sich Schmidt und Gwosdz mit 0:3 und 1:3 dem Gegner beugen. Ebenfalls Heimrich hatte bei seinem Gegner das Nachsehen mit 0:3. Menda hingegen kämpfte sich in Schlagabtausch in den Entscheidungssatz, worin er leider den Kürzeren zog.

Erste Herren sind gegen Groß-Rohrheim gefordert

Die ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster erwarten am Samstag um 19:30 Uhr das nächste Topteam der Verbandsliga Süd in Münster. Mit dem TTC Groß-Rohrheim ist ein weiterer  Meisterschaftsfavorit zu Gast. Hierbei wird Markus Lang urlaubsbedingt nicht am Start sein können und von Edeljoker Dietmar Günther ersetzt werden. Daher spielt man in der Aufstellung Matteo Schmidt, Torsten Gwosdz, Sebastian Heimrich, Dietmar Günther, Rene Menda und Glenn Knoth.

Erste Herren unterliegen deutlich zum Saisonauftakt

Es wurde der erwartet schwere Saisonauftakt für die ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster gegen einen der Meisterschaftsfavoriten in der Verbandsliga Süd. Mit 2:9 musste man sich letztendlich dem TV Nauheim 88/94 geschlagen geben. Hierbei konnte das Doppel drei Heimrich/Knoth sowie Rene Menda im Einzel punkten.

Erste Herren beginnen Verbandsligasaison

Nach dem letztjährigen Abstieg aus der Oberliga und zahlreichen Abgängen startet das neu formierte erste Herren-Team der DJK Blau-Weiß Münster seinen Neuanfang in der Verbandsliga Süd am kommenden Samstag, um 19:30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den TV Nauheim 88/94. Für die DJK werden in diesem Spiel Markus Lang, Matteo Schmidt, Torsten Gwosdz, Sebastian Heimrich, Rene Menda und Glenn Knoth an den Start gehen. Als „Edeljoker“ stehen für diese Runde aber auch Dietmar Günther, Thomas Meinel und Paul Jelinek in den Startlöchern.

Neuanfang in der Verbandsliga

Die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster hat sich für die kommende Saison neu aufgestellt. Nach dem Abstieg aus der Oberliga Hessen und dem Abgang von Tobias Beck, Matthias Kemmler, Robert Volkmann und Till Körner versucht die DJK Blau-Weiß Münster in der kommenden Saison einen Neuanfang in der Verbandsliga Süd. Mit dem langjährigen Oberligaspieler und Eigengewächs Markus Lang hat die DJK einen neuen Spitzenspieler. Mit den bereits oberligaerfahrenen Matteo Schmidt und Torsten Gwodsz stehen weiterhin zwei wichtige Spieler der letzten Jahre der DJK zur Verfügung.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:332,791
  • Artikel:3,417
  • Seit:09 Sep 2001