Damen - Saison 17/18

Aufstieg, Klassenerhalt und Hoffnung

Vier Teams der DJK Blau-Weiß Münster mussten sich am Wochenende der Relegation stellen. Für die dritten Damen ging es um den Aufstieg in die Verbandsliga, für die vierten Damen um den Klassenerhalt in der Bezirksliga, die sechsten Herren spielten vorsorglich um den Aufstieg in die erste Kreisklasse und die achten Herren spielten vorsorglich um den Aufstieg in die zweite Kreisklasse.

Zweite Damen behalten weiße Weste

Die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster hat auch im letzten Saisonspiel ihre weiße Weste bewahrt und sich am Ende ungeschlagen und mit großem Vorsprung die Meisterschaft in der Tischtennis-Hessenliga gesichert. Beim Tabellenletzten TV Reinheim gewann die schon als Aufsteiger in die Oberliga feststehende DJK 8:1. Lediglich Julia Sloboda musste sich der Reinheimer Spitzenspielerin Manuela Hanker geschlagen geben. „Wir sind natürlich superglücklich und zufrieden mit dieser Saison.

Dritte Damen spielen Qualifikation um den Aufstieg

3. Damen - Höchst III 8:5 (Bezirksoberliga)
Nach sehr mühseligem Beginn konnten sich die dritten Damen der DJK Blau-Weiß Münster schlussendlich doch noch mit 8:5 gegen Hoechst durchsetzen und haben nun die Möglichkeit, sich über die Qualifikationsspiele den Aufstieg zu sichern.

Zweite Damen beenden die Meistersaison in Reinheim

Am Samstagabend steht das letzte Saisonspiel der zweiten Damen der DJK Blau-Weiß Münster auf dem Spielplan. Der TV Reinheim empfängt die schon seit Anfang März feststehenden Meisterinnen der Hessenliga Süd-West.

„Wir wollen uns beim Tabellenletzten keine Blöße geben und mit dem 18. Sieg die Saison beenden“, erklärt Ursula Luh-Fleischer.

Für die DJK werden Ursula Luh-Fleischer, Julia Sloboda, Jeannine Debold und Clara Meinel antreten.

Dritte Damen qualifizieren sich für die Aufstiegsspiele

Seligenstadt - 3. Damen 2:8 (Bezirksoberliga)
Etwas überraschend kam dieses 8:2 der dritten Damen der DJK Blau-Weiß Münster bei den Verfolgerinnen in Seligenstadt dann doch. Ging es doch für beide Mannschaften um das Erreichen des zweiten Tabellenplatzes, um an der Aufstiegs-Qualifikation teilnehmen zu dürfen. Vor dem Spiel lag Münster mit einem Punkt voraus, nun beträgt der Vorsprung drei Punkte und in der Saison-Abschlusstabelle ist somit Platz zwei gesichert. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Erste Damen beenden die Saison auf Platz fünf

Mit einem erwarteten Sieg beim Tabellenletzten und einem sensationellen Remis gegen den Meister verabschieden sich die ersten Damen aus der aktuellen Saison in der Regionalliga West. Damit spielten sich die Blau-Weißen noch auf Platz fünf vor. Den Ausschlag gegenüber Fritzdorf gab das bessere Spielverhältnis.

Vierten Damen weiterhin mit Chance auf Klassenerhalt

3. Damen - Klein-Krotzenburg 8:1 (Bezirksoberliga)
Mit diesem 8:1 gegen Klein-Krotzenburg konnten die dritten Damen der DJK Blau-Weiß Münster den wichtigen dritten Tabellenplatz verteidigen und somit die Qualifikation für die Aufstiegsspiele im Auge behalten.

Doppelspieltag zum Saisonabschluss

Mit einem Doppelspieltag beschließt die erste Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster die Saison. Am Samstagnachmittag steht die letzte Auswärtspartie im Ottmarsbocholt an. Am Sonntagnachmittag um 15:00 Uhr kommt die zweite Mannschaft des TSV Langstadt in die DJK-Halle.

„Samstags zum Tabellenletzten und Sonntag zuhause gegen die Meisterinnen, stärker könnte der Kontrast nicht sein“, macht Mannschaftsführerin Ursula Luh-Fleischer klar. „In Ottmarsbocholt wollen wir beide Punkte mitnehmen. Im Derby rechnen wir uns nichts aus.“

Erneutes Remis der ersten Damen

Mit dem Unentschieden nach über drei Stunden Spielzeit konnte die erste Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster im Heimspiel gegen den TTC GW Fritzdorf punkten. Dabei bewiesen die Gastgeberinnen Nervenstärke, denn vier der fünf Fünfsatzspiele gingen auf der DJK-Konto.

Erste Damen zu ungewöhnlicher Spielzeit

Die erste Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster empfängt am Sonntagnachmittag den Tabellennachbarn aus Fritzdorf in der DJK-Halle. Spielbeginn ist bereits um 13:00 Uhr.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:330,167
  • Artikel:3,317
  • Seit:09 Sep 2001