Herren - Saison 16/17

Erste Herren spielen erneut zuhause

Am kommenden Sonntag empfängt die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster beim dritten Heimspiel in Folge den Gießener SV, gegen den man in der letzten Saison einen Sieg und ein Unentschieden erspielen konnte.

Gegen die Mittelhessen, die aktuell mit 2:4 Punkten im Tabellenmittelfeld zu finden sind, wird es jedoch diesmal schwerer, da man auf Münsterer Seite leicht ersatzgeschwächt in die Partie gehen muss.

Ersten Herren gelingt der Befreiungsschlag

Beim wichtigen Heimspiel im Abstiegskampf gegen Besse konnte die erste Herrenmannschaft der DJK Blau-Weiß Münster wie erhofft wieder mit der Stammformation antreten. In den Doppeln mussten sich jedoch Körner/Tischer und Beck/Schmidt geschlagen geben, sodass man gleich zu Beginn mit 0:2 in Rückstand geriet. Im dritten Doppel konnten dann allerdings Kemmler/Lang durch einen 3:0 Erfolg verkürzen.

Zweite Herren erkämpfen Remis

Nichts für schwache Nerven war das Spiel der DJK Blau-Münster gegen den SKG Bauschheim in der Verbandsliga Süd. Zunächst lief es in den Doppeln wie geplant. Spitzendoppel Meinel/Günther sowie Doppel drei mit Menda/Huther konnten jeweils 3:1 gewinnen, während Doppel zwei mit Diehl/Heimrich sich dem gegnerischen Spitzendoppel geschlagen geben musste. Thomas Meinel sollte anschließend die Münsterer Führung ausbauen.

Video: Erste Herren gegen Fehlheim

Die Highlights vom ersten Heimspiel der Saison gegen Fehlheim in bewegten Bildern.

Video: Erste Herren in Braunfels

Das Video zeigt die besten Ballwechsel beim zweiten Saisonspiel der ersten Herren in der Oberliga in Braunfels.

Vierten Herren holen den einzigen Sieg

3. Herren - TTC Pfungstadt 7:9 (Bezirksoberliga)

Siebten Herren ziehen in die nächste Pokalrunde ein

Erzhausen 4 - 7. Herren 0:4 (Pokal Herren 3. Kreisklasse DA-DI)
Völlig problemlos mit 4:0 in Erzhausen zogen die siebten Herren in die zweite Pokalrunde ein. Jens Schwalbe, Michael Bonifer und Robert Koser gewannen ihre Spiele jeweils in drei Sätzen und auch das Doppel Schwalbe/Koser gab in ihrem Spiel keinen Satz ab.

Schlüsselspiel der ersten Herren

Bei ihrem Heimspiel am kommenden Samstag um 19:30 Uhr trifft die DJK-Spitzenmannschaft in der Oberliga auf den nordhessischen Gegner TSV Besse. Hierbei geht man aus Münsterer Sicht erstmals nicht als klarer Außenseiter ins Rennen, sondern hat durchaus die Chance nach Punkten zu greifen, sofern man wieder in Bestbesetzung antreten kann.

Da die zweite Herrenmannschaft zeitgleich zuhause antritt, hofft man auf besonders zahlreiche Unterstützung, um einen erfolgreichen Abend zu bestreiten.

Zwei Punkte sind das Ziel

Da in dieser Saison nur der fünftletzte Platz einen sicheren Verbleib in der Verbandsliga garantiert, ist diese Saison jeder Punkt wichtig zum Klassenerhalt. Im nächsten Spiel geht es für die zweiten Herren der DJK Blau-Weiß Münster am Samstag zu Hause um 19:30 Uhr gegen die SKG Bauschheim. Auch hier wird man alles geben, um weitere zwei Punkt auf das heimische Konto einfahren zu können.

Zwei hohe Niederlagen für erste Herrenmannschaft in der Oberliga

Bei ihrem Doppelspieltag in der Oberliga musste die erste DJK-Herrenmannschaft zunächst samstags beim Tabellenführer in Braunfels an die Tische. In den Doppeln musste das Münsterer Duo Beck/Schmidt dem gegnerischen Spitzendoppel gratulieren, während Körner/Tischer einen 3:1 Erfolg erringen konnten. Anschließend musste sich das Abwehrdoppel Kemmler/Lang knapp mit 1:3 geschlagen geben, sodass man mit einem 1:2 Rückstand in die Einzel startete.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:355,938
  • Artikel:4,015
  • Seit:09 Sep 2001