Herren - Saison 16/17

Schwarze Woche für die Herrenteams

Nieder-Ramstadt 4 - 4. Herren 8:8 (Kreisliga)
Dieses 8:8 in Nieder-Ramstadt ermöglicht es den vierten Herren auch weiterhin von den Relegationsspielen um den Aufstieg zu träumen. Maßgeblich für diese Punkteteilung war, dass Münster in allen drei Fällen den Entscheidungssatz für sich entscheiden konnte.

Wichtiger Erfolg durch geschlossene Mannschaftsleistung

Bei ihrem wichtigen Spiel im nordhessischen Besse konnte die Münsterer Spitzenmannschaft wieder auf ihre Stammformation zurückgreifen. Zu Beginn brachte das Abwehrdoppel Kemmler/Lang die DJK durch einen 3:1-Erfolg gegen das gegnerische Spitzendoppel in Führung. Daraufhin konnte das Youngster-Doppel Körner/Tischer seine Negativserie weiterhin nicht beenden und musste sich trotz 2:0-Führung und mehreren Matchbällen noch mit 11:13 im Entscheidungssatz geschlagen geben.

Des einen Freud, des anderen Leid

Eppertshausen 4 - 5. Herren 9:4 (1. Kreisklasse)
Eine schmerzliche Niederlage erlitten die fünften Herren bei ihrem 4:9 in der Nachbargemeinde Eppertshausen. Nach Siegen des Doppels Reinhold Friedrich/Tobias Christmann und Joachim Heckwolf und Friedrich in den zum 3:3 lag alles noch im Plan. Nachdem die nächsten fünf Spiele an den Gastgeber gingen war aber klar, dass es nichts mehr werden konnte mit einem Absetzen vom Tabellenende. Dennis Wade konnte das Ergebnis zwar noch verbessern, das Aufbäumen kam aber zu spät.

Entscheidung in Nordhessen

Kommenden Samstag steht für die erste DJK-Herrenmannschaft das wohl wichtigste Spiel der Rückrunde an. Dabei treten die Münsterer beim TSV Besse an, gegen den man in der Vorrunde einen 9:7-Heimsieg erkämpfen konnte. Die Nordhessen haben derzeit nur einen Punkt weniger auf dem Konto, mit einem Sieg könnte man den Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz also ausbauen. Daher werden die DJK´ler alles geben, um den Hinrundensieg zu wiederholen und die Heimreise bestenfalls mit zwei Punkten antreten zu können.

Siebte Herren übernehmen die Tabellenspitze

Fürth - 3. Herren 7:9 (Bezirksoberliga)
Knapper ging es bei diesem 9:7 der dritten Herren in Fürth nicht. 626:624 Bälle, 35:33 Sätze und schlussendlich ein 9:7, der erste Sieg dieser Saison war eingefahren. Der Abstand auf den Tabellenvorletzten aus Fürth konnte mit diesem Erfolg etwas verkürzt werden. Insgesamt vier Mal konnte Münster den fünften Satz für sich entscheiden, drei Mal lag der Gastgeber vorne.

Video: Erste Herren in Fehlheim

Bewegte Bilder vom Rückrundenauftakt in Fehlheim.

1:9-Pleite zum Rückrundenauftakt

Bei ihrem ersten Spiel im neuen Jahr musste die erste Herren-Mannschaft krankheitsbedingt auf Spitzenspieler Matthias Kemmler verzichten, der von Jan Bürger ersetzt wurde. Somit verringerten sich die Chancen des Außenseiters beim Gastspiel im südhessischen Fehlheim noch einmal zusätzlich.

Zweite Herren verlieren

Zum Rückrundenauftakt ging es gegen die TG Obertshausen, deren Spitzenspieler aus der Vorrunde zur Rückrunde in die Oberligamannschaft aufrücken musste, so dass die DJK sich einige Chancen gegen Obertshausen ausrechnete. Jedoch lief es wie fast jedes Jahr in der Rückrunde. Aufgrund der Fastnachtsveranstaltungen der Trainingsmöglichkeiten beraubt, ging es ohne größere Vorbereitung in die Spiele. Und so lief es dann auch. Die beiden Paradedoppel mit Doppel 1 Günther/Menda sowie Doppel 3 mit Heimrich/Huther mussten unerwartet ihren Gegner gratulieren.

Siebten Herren bleiben dem Tabellenführer auf den Fersen

Modau 2 - 4. Herren 8:8 (Kreisliga)

Erste Herren beim Tabellendritten gefordert

Zum Rückrundenauftakt tritt die erste Herrenmannschaft der DJK Blau-Weiß Münster kommenden Samstag beim VfR Fehlheim an. Die Südhessen belegen nach der Hinrunde den dritten Tabellenplatz, somit wird es ein schweres Spiel für die Münsterer. Dennoch wollen die DJKler den ein oder anderen Punkt holen und dieses Spiel als Vorbereitung für die beiden darauffolgenden Schlüsselspiele im Abstiegskampf nutzen.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:355,938
  • Artikel:4,015
  • Seit:09 Sep 2001