Highlights

Viele großartige Erfolge bei den Tischtenniskreismeisterschaften in Georgenhausen

Am 15. und 16. September fanden in Georgenhausen die diesjährigen Meisterschaften des Tischtenniskreises Darmstadt-Dieburg statt. Bereits samstags spielten sich viele Spieler/innen der DJK Blau-Weiß Münster auf die Medaillenränge und auch am darauffolgenden Sonntag gab es einige großartige Erfolge. In der Spielklasse männliche Jugend (bis 17 Jahren) trat Jonas Lehmann an, konnte sich aber mit einem Sieg und einer knappen Niederlage nicht für die Endrunde qualifizieren. Im Doppel mit seinem Partner Erik Ebert von der Spvgg. Groß-Umstadt ereilte ihn leider ebenfalls ein frühes Aus.

DJK Blau-Weiß Münster dominiert die diesjährigen Nachwuchs-Tischtennis-Kreismeisterschaften

Am Wochenende fanden in Georgenhausen die diesjährigen Kreismeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg statt. Am Samstag ging es morgens für die A-Schüler und A-Schülerinnen (Altersklasse bis 14 Jahren) an die Tische. Einziger Starter für die DJK Blau-Weiß Münster war Max Meinel, der aber souverän in einem 34 starken Spielerfeld bis einschließlich im Endspiel nur zwei Sätze abgeben musste und somit verdient Kreismeister in seiner Altersklasse wurde.

Horst Heckwolf für 400 Spiele geehrt

Am Freitag, 14. September 2018 wurde Horst Heckwolf vor dem Spiel der zweiten Herren-Mannschaft gegen den TTC Darmstadt für sein 400. Spiel in einer aktiven Herren-Mannschaft für die DJK Blau-Weiß Münster geehrt. Der Vorsitzende Thomas Meinel überbrachte die Glückwünsche des Gesamtvorstandes. Er erwähnte, dass Horst im Jahre 1958 das Tischtennis-Spielen in Münster erlernte. In seinen jungen Jahren erzielte er schon Erfolge auf Hessen- und Bundesebene. Im Jahr 1967 spielte er bereits in der ersten Herren-Mannschaft in der Hessenliga.

Julia Baligás ist dreifache Kreismeisterin

Mit Julia Baligás, Ursula Luh-Fleischer und Yannic Antons waren drei Aktive der DJK Blau-Weiß Münster bei den Kreismeisterschaften in Arheilgen am Start. Julia Baligás holte sich gleich drei Titel. Ursula Luh-Fleischer gewann einen Titel und wurde einmal Zweite. Yannic Antons schied in der Vorrunde aus.

Bei den Damen A setzte sich Julia Baligás vor Ursula Luh-Fleischer durch. Im Doppel machten die beiden gemeinsame Sache und gewannen.

Ursula Luh-Fleischer ist Deutsche Meisterin

Bei den Deutschen Meisterschaften im Betriebssport in Berlin holte sich Ursula Luh-Fleischer von der DJK Blau-Weiß Münster den Titel im Einzel und Platz zwei im Doppel. Andreas Diehl, der seit dieser Saison nicht mehr für die DJK an den Start geht, wurde Deutscher Meister im Doppel. Beide starten im Betriebssport für die BSG Landratsamt Offenbach.

Seiten

RSS - Highlights abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:335,030
  • Artikel:3,540
  • Seit:09 Sep 2001