Highlights

Ursula Luh-Fleischer spielt Hessenrangliste

Bei der Bezirksrangliste der Aktiven in Erfelden war mit Ursula Luh-Fleischer nur eine Dame der DJK Blau-Weiß Münster am Start. In der Herrenkonkurrenz waren mit Andreas Diehl und Christian Albrecht zwei Mitglieder, die allerdings seit dieser Saison nicht mehr in DJK-Mannschaften spielen, vertreten. Platz zwei hat Ursula Luh-Fleischer für die Qualifikation zur Hessenrangliste der Damen gereicht. Bei den beiden Herren erreichte Andreas Diehl die Endrunde, während Christian Albrecht in der Vorrunde ausschied.

Medaillenflut für die DJK bei der Senioren-Weltmeisterschaft

Jörg Roßkopf wird Weltmeister im Doppel, Ursula Luh-Fleischer holt Silber und Hildegard Georgi Bronze

Drei DJK-Mitglieder konnten sich bei den 19. Seniorenweltmeisterschaften im Tischtennis über Edelmetall freuen: Jörg Roßkopf, Ursula Luh-Fleischer und Hildegard Georgi standen in Las Vegas auf dem Treppchen. Der Doppelweltmeister von 1989 sogar erst im Doppel und dann im Einzel. Somit konnten sich die DJKler über vier Medaillen freuen.

Silber und Bronze bei Weltmeisterschaft gehen nach Münster

Ursula Luh-Fleischer und Andreas Diehl kehren mit zwei Medaillen von den Weltmeisterschaften im Betriebssport, die in La Baule an der französischen Atlantikküste ausgetragen wurden, nach Münster zurück. Die beiden Tischtenniscracks der DJK Blau-Weiß Münster wurden im Mixed-Team der offenen Klasse Dritte und in der Altersklasse 40+ Zweite.

Bronze für Ursula Luh-Fleischer bei Deutschen Meisterschaften

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck endeten die Deutschen Meisterschaften der Senioren für Ursula Luh-Fleischer von der DJK Blau-Weiß Münster. In Dillingen an der Donau wurden über das Pfingstwochenende Deutschlands Beste über 40 Jahren im Einzel, Doppel und Mixed ermittelt.

Ronja Löbig schafft es bis ins Viertelfinale bei Hessischen Jahrgangsmeisterschaften

Mit Ronja Löbig, Ida Singer und Nick Breitwieser waren drei Talente der DJK Blau-Weiß Münster bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften am Start. Mit Platz fünf erspielte sich Ronja Löbig das beste Ergebnis aus DJK-Sicht, während für Ida Singer und Nick Breitwieser das Aus in der Vorrundengruppe kam.

Seiten

RSS - Highlights abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:330,188
  • Artikel:3,317
  • Seit:09 Sep 2001