Club der "100er"

Günter Oestreicher bestritt 500 Spiele für die DJK

Beim Heimspiel der neunten Herren wurde Günter Oestreicher für 500 Spiele im Trikot der DJK Blau-Weiß Münster geehrt. Das eigentliche Jubiläumsspiel war bereits vor ein paar Wochen. Uli Becker, einer der drei Vorsitzenden, und Martin Heckwolf, Herrenwart der Tischtennisabteilung, nahmen jetzt die Ehrung zum Beginn der Partie gegen die TG Bessungen vor.

500. Spiel von Sonja Haus

Am Sonntagmorgen stand Sonja Haus zum 500. Mal für die DJK Blau-Weiß Münster am Tisch. Dafür wurde die DJKlerin vor der Partie gegen den SV Ober-Kainsbach von Kerstin Brühl, Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes, und Ursula Luh-Fleischer, Damenwartin der Tischtennis-Abteilung, geehrt.

Kerstin Brühl bedankte sich im Namen des gesamten Vereins bei Sonja Haus für ihre Bereitschaft sich – wie ihre ganze Familie – im Verein einzubringen. Die Jubilarin war zwei Jahre lang als Rechnerin tätig und stand bei Fastnacht im Mädchenballett auf der Bühne.

Robert Koser für 400 Spiele geehrt

Beim letzten Heimspiel wurde Robert Koser für 400 Spiele im blau-weißen Trikot geehrt. Thomas Meinel, einer der drei Vorsitzenden der DJK Blau-Weiß Münster, und der Herrenwart der Tischtennis-Abteilung Martin Heckwolf fanden sich zu Spielbeginn ein, um die Ehrung im Kreise der siebten Herren vorzunehmen. Das eigentliche Jubiläumsspiel fand bereits vor der Sommerpause statt.

Stefan Lehr hat 750 Mal den Schläger geschwungen

Im Heimspiel der vierten Herren gegen Reinheim war es endlich soweit. Ulrich Becker, einer der drei Vorsitzenden der DJK Blau-Weiß Münster, und Martin Heckwolf, Herrenwart der Tischtennis-Abteilung, konnten Stefan Lehr für sein 750. Spiel im blau-weißen Trikot ehren. Das eigentliche Jubiläumsspiel war bereits Anfang Februar.

Hans Peter Braun stand 500 Mal am Tisch

Für sein 500. Spiel im Trikot der DJK Blau-Weiß Münster wurde Hans Peter Braun geehrt. Heiko Huther, Beisitzer im Geschäftsführenden Vorstand der DJK Blau-Weiß Münster, und Martin Heckwolf, Herrenwart der Tischtennis-Abteilung, überreichten im Heimspiel gegen Gundernhausen dem Jubilar die Auszeichnung.

Seiten

RSS - Club der "100er" abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:319,553
  • Artikel:3,020
  • Seit:09 Sep 2001