Aktuell

Ursula Luh-Fleischer absolvierte 200 Spiel im DJK-Trikot

Am letzten Spieltag der Vorrunde wurde Ursula Luh-Fleischer für ihr 200. Spiel im Trikot der DJK Blau-Weiß Münster geehrt. Die Ehrung nahmen Heiko Huther vom geschäftsführenden Vorstand sowie Martin Heckwolf vom Tischtennis-Leitungsteam vor dem Spiel der zweiten Damen-Mannschaft gegen den TV Reinheim vor.

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften

Die Tischtennis-Abteilung der DJK Blau-Weiß Münster sucht zum Abschluss des Jahres ihre Besten. Die Aktiven spielen am Freitag, 29. Dezember 2017 um 19:00 Uhr.

A-Schülerinnen dominieren Kreispokalendrunde

Bei der Kreispokalendrunde in Georgenhausen waren drei Nachwuchs-Teams der DJK Blau-Weiß Münster am Start. Dazu wurde die weibliche Jugend mangels Gegnerinnen kampflos Kreispokalsieger.

Die A-Schülerinnen mit Sarah Heckwolf, Leonie Breitwieser, Julia Michelmann und Anika Braun holten sich souverän den Pokal. Sowohl im Halbfinale als auch im Finale blieb das Quartett ohne Satzverlust.

Christian Albrecht wird Hessenmeister

Mit Clara Meinel, Christian Albrecht und Robert Volkmann waren drei Nachwuchskräfte der DJK Blau-Weiß Münster bei den Hessischen Meisterschaften der Jugend am Start. Mit dem Titel im Doppel und dem dritten Platz im Einzel war Christian Albrecht in Lampertheim sehr erfolgreich.

Erste Damen erkämpfen den Sieg

Mit einem 8:6-Erfolg haben die ersten Damen der DJK Blau-Weiß Münster beide Punkte zum Vorrundenabschluss im Münster behalten. Dabei starteten die Gastgeberinnen schlecht in die Partie gegen Mennighüffen. Beide Doppel gingen verloren, dabei hatten Svenja Müller/Julia Baligács bei 7:1 Punkten im dritten Satz den Punkt bereits dicht vor Augen. Anna Heeg und Ursula Luh-Fleischer hielten mit ihren Siegen die DJK zunächst im Spiel. Anna Heeg und Svenja Müller schafften mit ihren Erfolgen den Ausgleich.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.