Aktuell

Junge Meister am grünen Tisch

Nachwuchsmeisterschaften im Tischtennis 2013

Meisterschaftsspiele gibt es für die junge Tischtennisgeneration der DJK viele. Im Laufe einer Saison stehen die jungen Zelluloidballkünstler in Mannschaftswettbewerben und in Einzelkonkurrenzen am Tisch. Am Jahresende wird aber eine ganz besondere Meisterschaft ausgetragen. Bei den Vereinsmeisterschaften messen sich die Spielerinnen und Spieler mit ihren Freundinnen und Freunden, mit denen sie sonst gemeinsam um den Sieg spielen. 

Tischtennis für Jedermann

Am Dienstag, 17. Dezember 2013, um 20:00 Uhr gibt es zum letzten Mal in diesem Jahr in der DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße 9, Gelegenheit zum Tischtennisspielen. Nach der tollen Beteiligung bei den letzten Terminen werden sicher auch dieses Mal wieder viele mit Lust und Spaß vorbei kommen. Sicher ergibt sich auch wieder eine gute Gelegenheit den Abend gemeinsam in der Wirtschaft ausklingen zu lassen.

„Nordlicht der Liga“ in Südhessen

Die erste Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster empfängt am dritten Advent, Sonntag, 15. Dezember 2013, das Team des MTV Tostedt. Um 15:00 Uhr geht es in der DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße 9, los. Nach fünf Wochen Pause kommt das „Nordlicht der Liga“ - Tostedt liegt vor den Toren der Hansestadt Hamburg - nach Südhessen.

Die Gäste aus Niedersachsen sind auf „Hessentour“ – sie treten am Samstag in Nordhessen beim GSV Baunatal an. Das norddeutsche Team verfügt über jahrelange Erfahrung in der ersten und zweiten Liga und spielt um die Plätze im Mittelfeld.

Zweite Damen schließen Vorrunde mit zwei Siegen ab

Mit zwei Auswärtssiegen beendete die zweite Damenmannschaft der DJK Blau-Weiß Münster die Vorrunde. Dabei überraschte die Mannschaft mit einem klaren 8:0 beim Tabellenzweiten in Oberjosbach, während tags darauf ein knappes 8:6 in Rodheim folgte. „Oberjosbach ist ersatzgeschwächt angetreten, aber wir haben sehr souverän gespielt. In Rodheim haben wir endlich auch mal in knappen Situationen die Nerven behalten“, freute sich Julia Sloboda über ein versöhnliches Ende der Hinrunde, die die DJK auf Platz vier abschließt.

Nachwuchsteams beim Kreispokal mit guten Ergebnissen

Am Samstag fand in Gräfenhausen die Kreispokalendrunde statt. Es spielten also die Mannschaften, die sich in den letzten Wochen in den Pokalspielen auf Kreisebene qualifiziert hatten, an einem Turniertag gegeneinander. Auch fünf Mannschaften der DJK Blau-Weiß Münster hatten sich dafür qualifizieren können: die ersten und zweiten A-Schüler, die erste B-Schüler-Mannschaft sowie die Teams der ersten und zweiten C-Schüler.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:340,193
  • Artikel:3,746
  • Seit:09 Sep 2001