Aktuell

Doppelerfolg bei hessischer Rangliste der Damen

Lena Krapf vor Svenja Müller lautete das Endergebnis der hessischen Rangliste der Damen. Erstmals als TOP 21 ausgespielt setzte sich die Zweitliga-Spitzenspielerin Lena Krapf souverän an die Spitze. Svenja Müller musste nur ihrer Doppelpartnerin gratulieren und stand am Ende auf dem Treppchen neben ihr. Mit Platz fünf machte Bianca Wilferth das absolute Topergebnis aus DJK-Sicht komplett.

Kreismeisterschaften des Nachwuchses in der Gersprenzhalle

Am Wochenende spielten über 200 Jungen und Mädchen bei der DJK Blau-Weiß Münster um die Kreismeistertitel in den fünf Altersklassen.

Aus Ausrichtersicht wurden Clara Meinel bei den B-Schülerinnen und Finn Müller bei den C–Schülern mit jeweils dem Sieg im Einzel und Doppel erfolgreichste Spielerin beziehungsweise Spieler. An der Seite von Clara trug sich Sophie-Marie Stork in die Siegerliste ein. Finn gewann das Doppel mit Kai Dörner. Ebenfalls Kreismeister wurden Christian Albrecht und Niklas Klingsporn im Doppel der A-Schüler.

Damen mit ausgeglichenen Ergebnissen

Die vierten Damen mussten sich geschlagen geben. Die fünfte Mannschaft erkämpfte sich ein Unentschieden. Einen deutlichen Sieg erspielte sich das sechste Team.

Sechste Herren feiern ersten Sieg

Während die sechsten Herren ihren ersten Sieg verbuchen konnten, warten die fünften Herren immer noch auf einen Punktgewinn. Noch ungeschlagen ist die neunte Herren-Mannschaft: zweiter Sieg im zweiten Spiel. 

Ersten Spielgewinne in der zweiten Liga - Essen war eine Reise wert

Bewegte Ballwechsel aus der Partie in Kupferdreh sind online!

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:330,185
  • Artikel:3,317
  • Seit:09 Sep 2001