Neues Trainer-Team bei der DJK Blau-Weiß Münster

Seit Ende der Sommerferien hat die DJK Blau-Weiß Münster ein neues Trainer-Team für die Tischtennisabteilung gebildet. Hierfür stehen mit Horst Heckwolf, Alexander Schwarzbach und Anna Kegelmann drei unterschiedliche Persönlichkeiten zur Verfügung.

A-Lizenz Inhaber Horst Heckwolf ist ein langjähriges Mitglied bei der DJK und war bereits in den 1970er Jahren Trainer für den Nachwuchs in Münster. In dieser Zeit lernte auch der heutige Bundestrainer Jörg Roßkopf das Tischtennisspielen hinter der katholischen Kirche. Horst war in seiner Schüler- und Jugendzeit bereits als Spieler auf Hessen- und Bundesebene erfolgreich. Nach einigen Jahren in der ersten Herren-Mannschaft wechselte er über Offenbach zum TTC Heusenstamm. Dort stieg er zum Bundesligaspieler auf und wurde anschließend Bundesligatrainer. Es folgte ein Wechsel als Bundesligatrainer nach Jülich. Anschließend war Horst fast zehn Jahre Bundestrainer für Nachwuchsmannschaften und bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2015 Landestrainer beim Hessischen Tischtennisverband. Seit 2015 ist er auch wieder als Trainer bei der DJK in Münster tätig.

Alexander Schwarzbach ist ein Eigengewächs des TSV Nieder-Ramstadt und hat im Jahr 2016 erfolgreich seine Tischtennis B-Lizenz und seinen Übungsleiter B-Lizenz Sport in Prävention absolviert. Seit April 2018 ist er nun bei der DJK für das Nachwuchstraining mitverantwortlich. Als selbständiger Trainer und Dozent sowie als aktiver Tischtennis-Spieler ist er auch noch für seinen Heimatverein tätig.  
Seit August 2018 steht auch Anna Kegelmann als Trainerin für die DJK zur Verfügung. Anna ist neben Ihrer Tätigkeit in Münster auch als Trainerin des Landesbezirksstützpunktes Süd und als Coach der Mannschaft des TSV Langstadt in der dritten Liga tätig. Sie besitzt eine gültige C-Lizenz und befindet sich derzeit in der Ausbildung zur B-Trainerin. Als langjähriges HTTV-Kadermitglied, Teilnehmerin an Deutschen Meisterschaften und Ranglisten sowie Spielerin in der Regionalliga der Damen hat sie bereits zahlreiche Erfahrungen im Tischtennissport gesammelt.

Mit der Mischung aus erfahrenen und jungen, aufstrebenden Trainern hofft die DJK Blau-Weiß Münster eine optimale Mischung gefunden zu haben, um wieder an sehr erfolgreiche Zeiten im Nachwuchsbereich anknüpfen zu können. Die Tischtennis-Abteilung wünscht dem neuen Team sowie den Hilfstrainern Sophie Stork, Leonie Breitwieser und Andreas Pixa viel Spaß und Erfolg mit unseren Nachwuchsspielern.

Die DJK bietet von Montag bis Donnerstag an vier Tagen Tischtennistraining für Anfänger, Fortgeschrittene und für eine Leistungsgruppe an. Weiterhin trainiert Alexander Schwarzbach Dienstagsabends die Spieler und Spielerinnen der ersten und zweiten Damen- beziehungsweise Herren-Mannschaft. Der aktuelle Trainingsplan ist unter www.djk-muenster.de einzusehen.

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,204
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001