Anfängertraining bei der DJK Blau-Weiß Münster geht weiter

Bereits seit dem 1. September läuft das Tischtennistraining bei der DJK weitestgehend wie am Anfang des Jahres. Dank eines gut durchdachten und durchgeführten Hygienekonzeptes der Abteilungs- und Vereinsführung können wieder alle Trainingsgruppen in der DJK-Halle Tischtennis spielen. Normalerweise findet in den hessischen Ferien immer ein abgespecktes Trainingsangebot statt, doch was ist in diesem Jahr schon normal? Daher findet in diesen Herbstferien das Tischtennistraining nach Trainingsplan statt. Sicherlich sind viele Kinder zu Hause und freuen sich über Abwechslung, in der Halle gemeinsam Sport zu treiben.

Eine besondere Ankündigung möchte die Tischtennisabteilung schon jetzt machen: Nach den Herbstferien wird unser kompetentes Trainerteam um die junge B-Lizenz-Trainerin Miriam Luh verstärkt. Miriam, selbst Tischtennisspielerin in der Hesseliga Frauen, hat schon viele Erfahrungen in ihrem Heimatverein Niedernhausen und in Reinheim als Trainerin gesammelt. Zudem bringt ihre Ausbildung als Grundschullehrerin genau die richtige Einstellung mit, um mit unseren Anfängern und den Nachwuchsspieler/-innen zu arbeiten. Ab Donnerstag, den 22. Oktober laden wir daher alle Anfänger von 15 Uhr bis 16 Uhr recht herzlich zum ersten Training von Miriam Luh in die DJK-Halle ein. Das Anfängertraining montags findet im Übrigen wie immer von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr bei Sophie Stork und Leonie Breitwieser statt. Wer gerne trotz Corona Spaß an Spiel und Sport hat, kann gerne montags oder donnerstags in der DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße 9 in Münster vorbeikommen, und den Tischtennissport einmal für sich selbst entdecken. Mitzubringen sind lediglich Hallenschuhe, eine Maske für das Betreten der Halle und die Pause, sowie etwas zu trinken. 

 

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:378,801
  • Artikel:4,121
  • Seit:09 Sep 2001