Erstes Spiel im Neuen Jahr - DJK Nachwuchs startet in toller Atmosphäre

Das erste Verbandsspiel im Neuen Jahr war den DJK-Nachwuchsteams vorbehalten.
In der Jungen 1. Kreisklasse (bis 13 Jahre) kämpften das Schülerteam der DJK gegen das Schülerinnenteam der DJK Münster zwei Stunden lang um den 1. Sieg. Es war eine sehr spannende Auseinandersetzung mit tollen Ballwechseln und oft engen Satz- und Spielergebnissen! Toll war auch die Zuschauerzahl! Das gibt es selten, dass so viele Eltern und weitere interessierte Besucher vor Ort waren. Der Sieg ging zwar mit 8:2 wie schon in der Vorrunde an die Jungs, aber die Mädchen spielten auf gleichem Niveau. Herausragend bei den Mädchen war dieses Mal Nele Stork, die ihre beiden Spiele für sich entscheiden konnte und gegen Jan Weber zum Schluss die Nerven behielt und mit kämpferischen Tugenden im 5. Satz die glückliche Siegerin war. Bei den Jungs gewannen Felix Ries und Plamen Georgiev ihre beiden Spiele, Mika Lutz und Jan Weber gewannen je ein Spiel. Die Doppel gingen wiederum relativ klar an die Jungs. Damit stehen das Schülerteam jetzt auf dem 4. Platz und die Mädchen auf dem 8. Platz der 1. Kreisklasse. Die nächsten Spiele werden zeigen, ob das intensive Nachwuchstraining der DJK im Neuen Jahr 2020 weitere Früchte trägt!

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:371,120
  • Artikel:4,085
  • Seit:09 Sep 2001