Youngsters dominieren die erste Kreisklasse der A-Schüler

Am vorletzten Spieltag begrüßte die erste B-Schüler-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster den derzeit Zweitplatzierten und somit direkten Konkurrent vom TV Seeheim. Als die großen vierzehnjährigen gegnerischen Spieler die Halle betraten, war es den neun- und zehnjährigen Spielern aus Münster ein wenig mulmig zumute. Nur der erfahrene zwölfjährige Yannik Lichte der Heimmannschaft wusste, dass Größe allein nicht zählt. Und so kam dann auch das Unvermeidliche: die jungen Spieler um Mannschaftsführer Simon Thomas erspielten sich Sieg um Sieg und am Ende standen die Youngsters mit 9:1 als klarer Sieger fest. Jetzt sind die B-Schüler, die in der Klasse der älteren A-Schüler in der ersten Kreisklasse antreten, souverän mit 12:0 Punkten Tabellenerster. Es punkteten wie so oft: Nick Breitwieser (3), Simon Thomas (2), Yannik Lichte (2), Felix Streit (1) und das Doppel Breitwieser/Thomas.

Am letzten Spieltag der Vorrunde müssen die Jungs am Freitag in Alsbach antreten. Bei einem Sieg könnte die Herbstmeisterschaft gefeiert werden.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:374,213
  • Artikel:4,116
  • Seit:09 Sep 2001