Erste Jugend gewinnt in Vollbesetzung gegen Tabellenzweiten

Bereits das Vorrundenspiel der ersten Jugend der DJK Blau-Weiß Münster gegen den JSK Rodgau ging mit 5:5 denkbar knapp aus und auch am vergangenem Samstagnachmittag in Jügesheim waren beim Rückrundenspiel alle Spiele recht knapp. Doch in Vollbesetzung schafften es die Münsterer sich gegen den Tabellenzweiten mit einem 6:4-Sieg durchzusetzen.

Mit guter Laune konnten die vier Jungs dann am Abend, gleich nach dem Spiel, ihre Dienste bei der ersten DJK Fastnachtsitzung antreten.

Es spielten: Matti Krämer (2), Max Meinel (1), Enes Bilici (1), Christian Herz (1) und das Doppel Meinel/Bilici (1).

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:342,897
  • Artikel:3,777
  • Seit:09 Sep 2001