Erste Jugend gewinnt Heimspiel

Am Samstag empfing die erste Jugend ihre Gegner aus Heppenheim, die mit dem siebten Tabellenplatz einen Platz hinter den Münsterern standen. Knapp im ersten Doppel mussten sich Enes Bilici und Max Meinel geschlagen geben, konnten dies in ihren Einzeln, die sie jeweils im fünften Satz 11:9 gewannen, gut machen. Weiterhin mussten die Jugendlichen Niederlagen und Siege im Wechsel verzeichnen. Mit dem Sieg von Christian Herz hatte die Mannschaft den Sieg bereits in der Tasche und Max konnte das letzte Spiel der Partie noch zu einem 7:3 führen. Nach diesem Spieltag stehen die jugendlichen Münsterer nun an vierter Stelle der Tabelle.

Es spielten: Max Meinel (2), Enes Bilici (2), Christian Herz (1).

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,201
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001