Dritte Herren sichern Klassenerhalt

Schaafheim - 3. Herren 3:9 (Bezirksliga)
Mit 9:3 konnten die dritten Herren der DJK Blau-Weiß Münster in Schaafheim doppelt punkten und haben so das Abstiegsgespenst endgültig verjagt. Der Tabellenletzte konnte zwar zu Beginn noch bis zum 2:2 mithalten, verloren anschließend jedoch den Faden. Nach klaren Siegen von Paul Jelinek/Martin Heckwolf und Ulrich Becker/José-Manuel Dias Fonseca ging Münster mit 2:1 in Führung und bauten diese nach einem Konter auf 7:2 aus. Die folgende denkbar knappe Niederlage wurde aber von Jelinek und Becker mit ihren jeweils zweiten Einzelsiegen an diesem Abend umgehend gekontert und so die beiden wichtigen Punkte gesichert. Die weiteren Münsterer Siege trugen René Menda, René Stork, Dias Fonseca und Heckwolf bei.

Sickenhofen - 5. Herren 8:8 (1. Kreisklasse)
Dieses Unentschieden gegen den Tabellenletzten aus Sickenhofen war zu wenig und wird wohl für die fünften Herren den Abstieg bedeuten, da zum Ende dieser Saison nur noch der Tabellenzweite und der Tabellenführer auf dem Programm stehen. Nach Siegen von Andreas Pixa/Joachim Heckwolf, Walter Kurth/Josef Löbig sowie Dennis Wade im Einzel stand es 3:3, Sickenhofen legte jedoch einen Zwischenspurt hin und zog auf 7:3 weg. Heckwolf, nochmals Wade, Kurth, Klingsporn und Löbig taten es dem Gast jedoch gleich und gingen ihrerseits mit 8:7 in Führung. Alles hing nun am Ausgang des abschließenden Einzels. Der erste Satz konnte noch gewonnen werden, die nächsten drei gingen jedoch an Sickenhofen und damit auch der eine Punkt, der für Münster so wichtig gewesen wäre.

DJK Dieburg IV - 10. Herren 4:6 (3. Kreisklasse)
Den Kampf um Tabellenplatz zwei konnten die zehnten Herren gegen ihre DJK Kollegen in Dieburg mit 6:4 für sich entscheiden und werden diesen Platz auch zum Saisonende einnehmen.
Hauke Kubiak/Lukas Grießmann und anschließend Grießmann in seinem Einzel brachten Münster mit 2:0 in Führung. Einen folgenden Konter beantworteten Kubiak und Matthias Wolf mit zwei weiteren Siegen und brachten die Gastgeber so schnell mit 4:1 unter Druck. Zwar konnte Dieburg in der Folge nochmals viermal punkten, nochmals Grießmann und Kubiak sorgten aber durch ihre Siege dafür, dass Münster zwei Punkte mit nach hause nehmen konnte.

Weitere Ergebnisse
GSW II - 4. Herren 9:5 (Kreisliga)
6. Herren - Schaafheim III 5:9 (2. Kreisklasse)
Frankenhausen - 8. Herren 9:2 (3. Kreisklasse)
9. Herren - TTC Darmstadt VI 0:9 (3. Kreisklasse)

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:328,273
  • Artikel:3,280
  • Seit:09 Sep 2001