Zweite Herren verlieren erneut

Am Samstagabend spielte die zweite Herrenmannschaft der DJK Blau-Weiß Münster zu Gast in Höchst mit der Aufstellung Johannes Huther, Christian Albrecht, Sebastian Heimrich, Peter Tran, Andreas Diehl und Ersatzmann Jose Fonseca.

Johannes Huther musste leider verletzungsbedingt sein Doppel und beide Einzel schenken. Von den anderen Doppeln konnten Albrecht/ Diehl einen 0:2-Rückstand in einen Sieg verwandeln, Heimrich/ Tran mussten ihren Gegner gratulieren.

Beim Spielstand von 1:2 nach den Doppeln ging es für Christian Albrecht im Einzel gegen den Ex-Münsteraner Nico Jovchev, der das knappe Spiel im 4. Satz für sich entscheiden konnte. Im mittleren und hinteren Paarkreuz konnten Sebastian Heimrich und Andreas Diehl jeweils einen Punkt holen, während Peter Tran und Jose Fonseca eine Niederlage entgegen nehmen mussten. So stand es zur Spielhälfte 3:6 bzw. 3:7, wenn man Johannes Huther´s abgeschenktes Einzel schon mitzählt.

Christian Albrecht konnte daraufhin zwar noch einen Punkt durch seinen Sieg im Entscheidungssatz holen. Nachdem Sebastian Heimrich und Peter Tran aber im mittleren Paarkreuz beide Spiele verloren hatten, war das Spiel bei einem Spielstand von 4:9 beendet.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:327,347
  • Artikel:3,256
  • Seit:09 Sep 2001