Zweite Herren erneut nur zu fünft

Auch im zweiten Verbandsspiel der Rückrunde konnte die zweite Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster nur in stark geschwächter Aufstellung antreten. Aufgrund von verschiedenen Fastnachtsverpflichtungen sowie Auslandspraktikum ging die DJK abermals mit Ersatz und zugleich mit nur fünf Spielern an den Start. Nachdem man in beiden Eröffnungsdoppel Siegchancen ausließ und beide im Entscheidungssatz an die Gastgeber aus Oberrad abgeben musste, wurden die Gegner immer stärker.

Lediglich Heimrich, Diehl und Ersatzmann Igler konnten noch Sätze für die DJK gewinnen. Alle weiteren Spiele gingen mit jeweils 0:3 an die Gegner.

Nachdem demnächst nun die Fastnachtszeit vorüber ist und dann auch wieder gute Trainingsmöglichkeiten bestehen, wird die DJK II alles daran setzen, den enttäuschenden Rückrundenstart zu vergessen und den Kampf gegen den Abstieg aufzunehmen.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:332,896
  • Artikel:3,417
  • Seit:09 Sep 2001