Ärgerliches Pokalaus für zweite Herren

Das erste Pokalspiel der zweiten Herren-Mannschaft fand am Sonntagmorgen statt. Gegner war TSV Marbach, die eine Anreise von mehr als einer Stunde hatten. Die DJK trat in der Aufstellung Christian Albrecht, Johannes Huther und Andreas Diehl an.

Zunächst startete Christian Albrecht mit einem klaren 3:0-Erfolg. Johannes Huther musste sein Einzel leider im Entscheidungssatz abgeben, obwohl er eindeutig mit seinem Gegner mithalten konnte. Auch Andreas Diehl erging es in seinem Einzel auf diese Weise. Den 1:2-Rückstand konnten Christian Albrecht und Andreas Diehl in den Doppeln aber wieder ausgleichen, indem sie den Entscheidungssatz diesmal für die DJK gewinnen konnten und so stand es zur Spielhälfte 2:2.

Das nächste Fünf-Satz-Spiel gab es gleich im Einzel danach von Christian Albrecht, das aber auch nicht für die DJK entschieden werden konnte. Zwar holte Andreas Diehl mit einem 3:0-Sieg danach noch einen Punkt, doch Johannes Huther verlor leider das letzte Spiel 1:3. So verlor die DJK unglücklich 3:4 und das erste Pokalspiel sollte auch das letzte für diese Saison bleiben.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:319,616
  • Artikel:3,020
  • Seit:09 Sep 2001