Achte Herren-Mannschaft feiert Meisterschaft

3. Herren - Georgenhausen 9:5 (Kreisliga)
Nach dem 9:5 Erfolg gegen Georgenhausen schließen die dritten Herren der DJK Blau-Weiß Münster die Saison auf Platz fünf der Tabelle ab. Der Klassenerhalt stand schon seit drei Wochen fest, so dass man entspannt das letzte Spiel angehen konnte.
Da Finn Müller/Joachim Heckwolf und Andreas Pixa/Dennis Wade die ersten beiden Doppel jeweils für sich entscheiden konnten und auch Müller, Pixa sowie Heckwolf ihre Einzel erfolgreich absolvierten, konnte Münster nach nur einem Konter der Gäste mit 5:1 in Führung gehen. Dieser Vorsprung reichte trotz eines folgenden abwechslungsreichen Spielverlaufs für einen erfolgreichen Abschluss des Abends. Die weiteren Siege für die Gastgeber erkämpften Daniel Haberland (2 Siege) sowie Pixa und Heckwolf mit ihren ebenfalls jeweils zweiten Erfolgen.

Niedernhausen-Lichtenberg IV - 8. Herren 4:6 (3. Kreisklasse)
Ein Unentschieden hätte den achten Herren in Niedernhausen-Lichtenberg für die Meisterschaft gereicht, es wurde aber ein doppelter Punktgewinn, da Münster etwas mühselig mit 6:4 die Oberhand behielt. Trotz alledem eine tolle Saison mit einem ebensolchen Ausgang. Hauke Kubiak/Matthias Wolf legten mit ihrem Sieg im Doppel vor und beide konnten nach einem Konter der Gastgeber ihre Einzel gewinnen, so dass ihre DJK mit 3:1 in Führung gehen konnte. Diesen Vorsprung gab man nicht mehr aus der Hand, da Wolf mit zwei weiteren Erfolgen sowie Kubiak mit seinem zweiten Einzelpunkt an diesem Abend erfolgreich waren.

Weitere Ergebnisse
Pfungstadt II - 2. Herren 9:3 (Bezirksliga)
Gundernhausen III - 4. Herren 9:3 (1. Kreisklasse)
Frankenhausen - 6. Herren 9:3 (3. Kreisklasse)
Eppertshausen VI - 7. Herren 9:1 (3. Kreisklasse)

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:343,950
  • Artikel:3,792
  • Seit:09 Sep 2001