Zweite Herren erkämpfen Remis

Darmstadt 98 II - 2. Herren 8:8 (Bezirksliga)
Trotz eines zwischenzeitlichen 3:7-Rückstandes in Darmstadt haben es die zweiten Herren der DJK Blau-Weiß Münster doch noch geschafft, die Punkteteilung zu erreichen. Insgesamt sieben Spiele über die volle Distanz, wobei Münster es schaffte, in vier Fällen den fünften Satz für sich zu entscheiden, zeigt die Dramatik dieser Begegnung. Beide Mannschaften stehen derzeit punktgleich auf einem Abstiegsplatz und es war erklärtes Ziel für beide, den Anschluss nicht zu verlieren. Umso wichtiger war es für das Münsterer Sextett, trotz des erheblichen Rückstandes den Glauben an sich nicht zu verlieren. Die ersten drei Siege konnten das Doppel Johannes Huther/Ulrich Becker sowie Huther und Martin Heckwolf in ihren Einzeln erringen. Die Aufholjagd eröffnete dann Becker beim Stand von 3:7 mit seinem letztendlich klaren Fünf-Satz-Erfolg. Dieser Sieg setzte die notwendige Energie bei Paul Jelinek, nochmals Heckwolf, sowie Niklas Klingsporn und José-Manuel Dias Fonseca zum 7:7 Ausgleich frei, so dass die letzten beiden Spiele über die Punkteverteilung entscheiden mussten. Das erste Spiel entschied Darmstadt für sich, im letzten Spiel des Abends ging es daher für Münster um das Erringen der Punkteteilung. Fünf Sätze dauerte es, bis Huther/Becker ihren zweiten Doppelsieg erkämpft und den einen wichtigen Punkt gerettet hatten.

Eppertshausen VII - 6. Herren 3:9 (3. Kreisklasse)
Trotz kleiner Anlaufschwierigkeiten hatten die sechsten Herren keine Probleme das Spiel in Eppertshausen mit 9:3 klar für sich zu entscheiden. Josef Löbig/Wilfried Kreher und Jutta Stecker/Alfons Heckwolf legten vor. Die Gastgeber kamen aber anschließend durch zwei Konter zum Ausgleich. Da in der Folge Löbig, Robert Oestreicher, Heckwolf, Thomas Gold und Kreher ihre Spiele für Münster gewinnen und somit auf 7:2 davonziehen konnten, war auch der anschließende dritte Sieg der Gastgeber kein Beinbruch. Stecker und nochmals Heckwolf machten postwendend alles klar.

Weitere Ergebnisse
Nieder-Ramstadt IV - 3. Herren 9:4 (Kreisliga)
Otzberg - 4. Herren 9:7 (1. Kreisklasse)
Sickenhofen - 5. Herren 9:2 (2. Kreisklasse)
Richen III - 7. Herren 9:2 (3. Kreisklasse)

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:344,901
  • Artikel:3,805
  • Seit:09 Sep 2001