Erste Herren unterliegen in Oberrad

Am Samstagabend trat die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster in Oberrad an. Zu Beginn geriet die DJK leider in den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Lang/Menda konnten hierbei ihr Doppel mit 3:0 gewinnen während Schmidt/Gwosdz knapp mit 2:3 und Heimrich/Knoth mit 0:3 das Nachsehen hatten.

Anschließend konnten Lang und Gwosdz jeweils mit nicht gefährdeten 3:0-Siegen die DJK im Rennen halten. Knoth und Menda hatten in den folgenden Spielen an diesem Tag leider nicht das Quäntchen Glück, um ihre Spiele für sich zu entscheiden und mussten sich mit 3:2 und 3:1 geschlagen geben.

Im zweiten Durchgang sollte der Rückstand wieder aufgeholt werden. Allerdings konnten lediglich nur die stark aufspielenden Spieler Lang und Gwosdz wieder ihre Gegner besiegen.

Heimrich und Menda hatten im Schlagabtausch trotz spannenden und knappen Sätzen leider mit 3:1 das Nachsehen, wonach der Schlussstand von 5:9 besiegelt war.

An diesem Tag musste man sich leider mit der 5:9 Niederlage abfinden und dem verdienten Sieger Oberrad gratulieren.

„Nächste Woche müssen wir beim Tabellenführer antreten und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung versuchen zu punkten. Wir wissen es wird schwer, aber wir werden alles geben und hoffentlich beim Tabellenführer gut aufspielen zu können“, erklärte Heimrich motiviert.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,205
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001