DJK verliert Anschluss an Relegationsplätze

Obwohl in Bestbesetzung angetreten, kam die DJK Blau-Weiß Münster am Samstagabend beim Gießener SV nicht über ein 2:9 hinaus. Nachdem in den Doppeln zunächst erneut nur das Spitzendoppel Körner/Beck erfolgreich war, konnte man auch in den Einzeln gegen die mit dem Spitzenspieler Zhu Xiayong verstärkten Gießener in der ersten Runde nicht punkten. Lediglich Tobias Beck feierte einen souveränen Sieg in der zweiten Einzelrunde, sodass am Ende ein ernüchterndes 2:9 stand.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:330,185
  • Artikel:3,317
  • Seit:09 Sep 2001