DJK Münster beendet Rückrunde ohne Sieg

„Es hat nicht sollen sein“, musste Till Körner Mannschaftsführer der ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster, ernüchternd feststellen. Beim Doppelspieltag, der gleichzeitig die letzten beiden Spiele für die DJK in der Oberliga darstellte, musste man sich zuhause mit 7:9 gegen Biebrich und auswärts mit 3:9 in Obertshausen geschlagen geben.

Dabei war man gegen Biebrich nahe dran am ersten Punktgewinn der Rückrunde. Matteo Schmidt, Torsten Gwosdz, Robert Volkmann und Till Körner (2) punkteten. Gegen Obertshausen waren im Einzel Tobias Beck und der stark aufspielende Christian Albrecht erfolgreich.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.