Dritte Damen verlieren Duell der Aufsteiger

Am ersten Spieltag in der neuen Klasse mussten die dritten Damen der DJK Blau-Weiß Münster gleich auf Mannschaftsführerin Diana Oestreicher verzichten. Gegner war ebenfalls ein Aufsteiger aus der Bezirksoberliga, die Spielgemeinschaft TTV Gräfen-/Schneppenhausen/Weiterstadt. Leider gingen anfangs beide Doppel an die Gäste, so dass das Team mit 0:2 zurück lag. Doch der guten Form des vorderen Paarkreuzes ist es zu verdanken, dass dieser Rückstand während des Spieles immer wieder aufgeholt werden konnte. Leider gelang dem hinteren Paarkreuz in diesem Spiel kein Punktgewinn und ein hart umkämpftes Spiel der Münsterer Nummer zwei gegen die Nummer vier der GSWler ging im fünften Satz an die Gastmannschaft. Das Spiel endete somit 8:5 für den Gegner. Für Münster spielten und punkteten: Nicole Huther (3), Birgit Heckwolf (2), Andrea Breitwieser und Felicitas Heckwolf.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,205
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001