Zweite Damen holen Derbysieg

Mit einem wichtigen 8:2-Sieg ist die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster vom Oberliga-Derby beim TSV Langstadt III zurückgekehrt. Damit verbesserte sich die DJK auf den sechsten Tabellenplatz. Nach dem deutlichen Erfolg hatte es zunächst nicht ausgesehen. Münster verlor beide Doppel, davon eins unglücklich im fünften Satz. Doch danach fingen sich die DJKlerinnen und gewannen alle Einzel. „Damit hätten wir nach den Doppeln nicht gerechnet. Aber wir haben nicht aufgegeben und auch die knappen Spiele gewonnen. Das war eine sehr starke Leistung von uns“, freute sich Mannschaftsführerin Julia Sloboda über den wichtigen Erfolg im Abstiegskampf.

Die Punkte für die DJK holten Ursula Luh-Fleischer, Julia Sloboda, Clara Meinel und Sonja Haus (je 2).

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:339,147
  • Artikel:3,682
  • Seit:09 Sep 2001