Zweite Damen erobern Tabellenführung

Mit einem 8:3-Erfolg beim TV Bürstadt hat sich die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster an die Tabellenspitze der Hessenliga geschoben. Im Spitzenduell war der Aufsteiger jedoch gar nicht so gut in die Partie gekommen. Nach den Doppeln stand es 1:1 und im vorderen Paarkreuz taten sich Ursula Luh-Fleischer und Julia Sloboda schwer. „Wir sind mit der Spielweise der Gegnerinnen nicht gut zurechtgekommen und haben uns etwas einlullen lassen“, sagte Sloboda. Nachdem beide Partien im fünften Satz gewonnen wurden, war die DJK wieder in der Erfolgsspur. Luh-Fleischer machte schließlich mit ihrem dritten Einzelerfolg den Auswärtssieg perfekt, nachdem zuvor auch Sonja Haus und Jeannine Debold ein bzw. zwei Einzel beigesteuert hatten. „Am Ende eine geschlossene Mannschaftsleistung, mit der wir sehr zufrieden sind“, bilanzierte Sloboda. Die Punkte für die DJK holten Luh-Fleischer (3), Debold (2), Sloboda, Haus sowie das Doppel Haus/Debold.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:316,886
  • Artikel:2,871
  • Seit:09 Sep 2001