Zweite Damen erneut zuhause

Am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr empfängt die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster den TTC Salmünster. Beide Teams sind mit einem Sieg in die neue Oberligasaison gestartet. „Wobei Salmünster mit dem 8:0 gegen Niestetal II schon ein Ausrufezeichen gesetzt hat. Dementsprechend sind wir gewarnt“, sagt Mannschaftsführerin Julia Sloboda. Wie in der Vorwoche wird die DJK als Außenseiter in die Partie gehen. „Aber vielleicht können wir ja wieder überraschen.“ Neben Sloboda kommen beim Aufsteiger Ursula Luh-Fleischer, Clara Meinel und Jeannine Debold zum Einsatz.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,201
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001