Sieg und Unentschieden für die junge Kreisligamannschaft der DJK

Ein toller Start in die neue Kreisligarunde ist Maike Till (3 Siege), Ida Singer (3), Annely Schuchmann (3) und Marc Michelmann (4) für die DJK gelungen. Im ersten Spiel standen sie in der heimischen Halle gegen die TTC Eintracht Pfungstadt an den Tischen. Das Spiel konnte souverän mit einem 9:1 gewonnen werden.

Diese Woche stand das Spiel gegen Eberstadt an, welches sich sehr spannend gestaltete. Die beiden Doppel und das erste Einzel gingen zum Start unglücklich verloren, sodass die Mannschaft der DJK einem 0:3 Rückstand gegenüber stand. Nach starken Leistungen in den folgenden drei Einzeln konnte der Rückstand wieder aufgeholt werden und die Mannschaft war zurück im Spiel.
Die folgenden Einzel konnten nicht gewonnen werden, so dass beim Stand von 3:5 das hintere Paarkreuz Nervenstärke beweisen musste. Dies gelang zweimal ohne Satzverlust, sodass sich die Mannschaft ein verdientes Unentschieden sichern konnte. Eine super Leistung, dass die recht junge Mannschaft (14, 12, 11 und 10 Jahre sind sie alt) zum Saisonauftakt in der Kreisliga mit 3:1 Punkten in der Tabelle steht.

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:347,060
  • Artikel:3,921
  • Seit:09 Sep 2001