Max Meinel holt sich gleich zwei Tickets

Gleich zum Jahresbeginn ging es beim Nachwuchs um die erste Qualifikation. Während die Mädchen erst zur Kreisendrangliste im März antreten müssen, stand für die Jungs die Kreisvorrangliste an. Von neun DJKlern schafften sieben die Qualifikation. Gleich in zwei Altersklassen setzte sich Max Meinel durch. Er gewann seine Gruppe bei den A-Schülern und auch bei der Jugend. Ebenfalls als Gruppenerste kamen Matti Krämer bei den A-Schülern sowie Simon Thomas und Nick Breitwieser bei den C-Schülern durch. Loris Euler auf Platz zwei und Felix Streit auf Platz drei schafften in dieser Altersklasse die Qualifikation. Marc Michelmann schied hier aus. Bei den B-Schülern reichte es für Marik Roßkopf nicht.

Die Ergebnisse im Detail
Männliche Jugend
1. Platz Max Meinel
A-Schüler
1. Platz Matti Krämer und Max Meinel
B-Schüler
4. Platz Marik Roßkopf
C-Schüler
1. Platz Simon Thomas und Nick Breitwieser
2. Platz Loris Euler
3. Platz Felix Streit
4. Platz Marc Michelmann

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:330,185
  • Artikel:3,317
  • Seit:09 Sep 2001