Endstation Viertelfinale bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen war mit Andreas Diehl auch ein Spieler der DJK Blau-Weiß Münster am Start. Julia Baligás, Neuzugang für die ersten Damen, schlug ebenfalls in Bayern auf. 

Bei den Herren B startete Andreas Diehl mit einer ärgerlichen Niederlage ins Turnier. Bereits mit 2:0-Sätzen lag der Linkshänder in Front und musste am Ende doch seinem Gegner aus Berlin gratulieren. Also mussten die beiden anderen Gruppenspiele gewonnen werden, um in die Endrunde einzuziehen. Gesagt, getan und so ging es am Sonntag im Achtelfinale weiter. Dort traf er auf den an Position zwei gesetzten Spieler und musste sich im Entscheidungssatz geschlagen geben. 

Bereits nach den Gruppenspielen war Schuss für Julia Baligás bei den Damen A. Ausschlaggebend war die knappe Niederlage in der Partie um Platz zwei in der Gruppe. Hier musste sich die Rechtshänderin in der Verlängerung des Entscheidungssatzes geschlagen geben.

Im Doppel zogen beide mit ihren jeweiligem Partner beziehungsweise Partnerin ins Viertelfinale ein. Doch dort ereilte beide Kombinationen das Aus.

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:319,553
  • Artikel:3,020
  • Seit:09 Sep 2001