Christian Albrecht qualifiziert sich für deutsche Meisterschaften

Mit Julia Baligásc, Ursula Luh-Fleischer, Till Körner, Christian Albrecht und Andreas Diehl waren fünf Aktive bei den hessischen Meisterschaften der Leistungsklassen für die DJK Blau-Weiß Münster am Start. Christian Albrecht und Andreas Diehl wurden Hessenmeister im Doppel der Herren B. Dritte im Einzel wurden Christian Albrecht bei den Herren B und Till Körner bei den Herren A. Ebenfalls Dritte im Doppel wurden Julia Baligásc und Ursula Luh-Fleischer bei den Damen A.

In der A-Klasse setzten sich Julia Baligásc, Ursula Luh-Fleischer und Till Körner jeweils in ihrer Vorrundengrupe durch. Im Viertelfinale ereilte die beiden Damen das Aus, während es Till Körner ins Halbfinale schaffte. Dort musste er sich nach einer Aufholjagd im Entscheidungssatz geschlagen geben. Der dritte Platz reicht nicht für die Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften. Im Doppel ereilte ihn das Aus im Viertelfinale. Das Damendoppel Julia Baligásc/Ursula Luh-Fleischer musste sich im Halbfinale geschlagen geben.

Auch in der B-Klasse war die DJK erfolgreich. Christian Albrecht gewann seine Vorrundegruppe, während Andreas Diehl in seiner Gruppe ausschied. Anschließend schaffte es Christian Albrecht bis ins Halbfinale. Mit Platz drei holte er sich das Ticket zu den deutschen Meisterschaften. Im Doppel blieben Christian Albrecht/Andreas Diehl ungeschlagen und wurden Hessenmeister.

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:328,273
  • Artikel:3,280
  • Seit:09 Sep 2001