Tischtennis Damen 2 - 5

TSG Oberrad . 2. Damen     6:8 (Verbandsliga Süd)
Am vergangenen Samstagnachmittag stand ein weiteres Auswärtsspiel für die 2. Damen der DJK Blau-Weiß Münster in der Verbandsliga Süd bei der TSG Oberrad in Frankfurt an. Mit Unterstützung von Sonja Haus sollte es für die Frauen um Spitzenspielerin Katharina Weimar dieses Mal zum ersten Sieg reichen. Bis zum Stand von 4:4 gab es ein Hin und Her an Punkteverteilung. Mit zwei knappen 5-Satz-Siegen durch Andrea Breitwieser und Laura Grießmann und einen weiteren Punkt durch Sonja Haus ging die Mannschaft mit 7:4 in Führung. Leider mussten die Münsterinnen noch dem gegnerischen vorderen Paarkreuz die nächsten beiden Spiele abgeben, bevor Katharina die DJK-Damen mit ihrem Sieg zum verdienten 8:6 Auswärtserfolg führte. Für die DJK Münster freuten sich und holten die Punkte: Doppel Haus/Breitwieser (1), die Einzel Haus (2), Weimar (2), Breitwieser (2) und Laura Grießmann (1).

3. Damen - Langstadt VI:    4:8 (Bezirksliga)

5. Damen - Langstadt VII:    6:4 (1. Kreisklasse)
Ein hartes Stück Arbeit bedeutete für die 5. Damen der DJK Münster ihr 6:4 Erfolg gegen die Gäste aus Langstadt. Zwar konnten Rita Heckwolf-Traub/Susanne Lehr das Auftaktspiel siegreich beenden, Langstadt hatte aber in den folgenden drei Spielen immer die bessere Antworten und ging mit 3:1 in Führung. Sophie-Marie Stork und Stefanie Stanchly konnten anschließend zwar ausgleichen, Langstadt konterte jedoch und ging wieder in Führung. Jetzt lag es an Lehr, Stork und Stanchly die Begegnung noch zu drehen. Sie schafften es in jeweils drei Sätzen.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:347,060
  • Artikel:3,921
  • Seit:09 Sep 2001