Aktuell

Christian Albrecht wird Hessenmeister

Mit Clara Meinel, Christian Albrecht und Robert Volkmann waren drei Nachwuchskräfte der DJK Blau-Weiß Münster bei den Hessischen Meisterschaften der Jugend am Start. Mit dem Titel im Doppel und dem dritten Platz im Einzel war Christian Albrecht in Lampertheim sehr erfolgreich.

Erste Damen erkämpfen den Sieg

Mit einem 8:6-Erfolg haben die ersten Damen der DJK Blau-Weiß Münster beide Punkte zum Vorrundenabschluss im Münster behalten. Dabei starteten die Gastgeberinnen schlecht in die Partie gegen Mennighüffen. Beide Doppel gingen verloren, dabei hatten Svenja Müller/Julia Baligács bei 7:1 Punkten im dritten Satz den Punkt bereits dicht vor Augen. Anna Heeg und Ursula Luh-Fleischer hielten mit ihren Siegen die DJK zunächst im Spiel. Anna Heeg und Svenja Müller schafften mit ihren Erfolgen den Ausgleich.

Münster holt den Big Point

In einem turbulenten Vier-Stunden-Krimi schlägt die DJK Blau-Weiß Münster Hofgeismar mit 9:7. Die Eckpfeiler: Der überragende Ersatzmann Johannes Huther, der beide Einzel und das Doppel im Entscheidungssatz gewann, Matteo Schmidt mit seinem ersten Sieg im mittleren Paarkreuz, Torsten Gwosdz, der erst Einzel und Doppel gewann und dann vom Schiedsrichter der Platte verwiesen wurde, sowie das Spitzendoppel Beck/Körner, das beiden Gegner-Doppeln nur je 12 Punkte pro Spiel ließ.

Herbstmeisterschaft für zweite Damen

Die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster hat die Hinrunde der Hessenliga mit einer weißen Weste beendet und auch das letzte Vorrundenspiel gegen den TV Reinheim gewonnen. Beim 8:2 gegen den Tabellenletzten hatte der Spitzenreiter keine Probleme. „Dass wir ungeschlagen da durch marschieren, damit hätten wir vor der Saison so nicht gerechnet“, sagte Julia Sloboda zur starken Halbserie ihrer Mannschaft. Gegen Reinheim mussten lediglich Ursula Luh-Fleischer, die vor der Partie für ihren 200. Einsatz im DJK-Dress geehrt wurde, und Jeannine Debold ihren Gegnerinnen gratulieren.

Mit Niederlage in die Winterpause

Für das letzte Hinrundenspiel erhoffte sich die zweite Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster beim SV Königstädten mindestens ein Unentschieden. Nicht umsonst sollte Till Körner als Verstärkung eingesetzt werden, sodass die DJK in der Aufstellung Till Körner, Christian Albrecht, Peter Tran, Andreas Diehl, Johannes Huther und Sebastian Heimrich spielte.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:319,553
  • Artikel:3,020
  • Seit:09 Sep 2001