Aktuell

Trainingsstart Tischtennis

Entsprechend der Vorgaben der Hessischen Landesregierung kann seit Montag (29.03.21) wieder Tischtennis-Training angeboten werden. Unter Einhaltung des Hygienekonzepts freuen sich nicht nur Nachwuchsspieler über Koordinationsspiele auf dem DJK-Gelände. Auch das Trainer-Team freut sich, nun wieder Training anbieten zu können.Außerdem wurde auch das Leistungstraining wieder aufgenommen und kann nach einem zuvor festgelegten Zeitplan unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen stattfinden.

Neues Anfängertraining bei der DJK Blau-Weiß Münster

Ab dieser Woche wird unser Trainerteam – wie bereits angekündigt - durch die 22-jährige B-Lizenz-Trainerin Miriam Luh verstärkt. In ihrem Heimatverein Niedernhausen hat Miriam unter anderem bei Bianca Wilferth, jetzige Spitzenspielerin der 1. Damenmannschaft der DJK, das Tischtennisspielen gelernt.

Tabellennachbar aus Frankfurt Bornheim zu Gast

Die 2. Damenmannschaft empfängt ausnahmsweise am Samstag um 16 Uhr ihre Gäste aus Frankfurt in der DJK-Halle zum nächsten Verbandsspiel in der Damen Verbandsliga Süd. Noch ungeschlagen hoffen die Damen um Mannschaftsführerin Nicole Huther auch die Bornheimer Damen mit einer Niederlage nach Hause zu schicken. „Mit der zurzeit top aufspielenden Nummer 1 Katharina Weimer ist zur Zeit alles möglich!“, findet Mannschaftskameradin Andrea Breitwieser.

 

Erster Sieg in der Mädchen 18 Hessenliga

Dank eines hervorragend aufgelegten vorderen Paarkreuzes konnte die Mädchen 18 Mannschaft der DJK ihren ersten Sieg in der Mädchen Hessenliga erringen. Sowohl Ronja Löbig als auch Dhara Ries gewannen am Sonntag ihre beiden Einzel gegen die junge Mannschaft aus Frankfurt Sossenheim.

Youngsters zu Gast

Zum zweiten Heimspiel der Runde erwarten die DJK Mädchen in der Hessenliga am Sonntag um 14 Uhr die jüngste Mannschaft der Liga in der DJK-Halle. Die Gegnerinnen der SG Sossenheim sind alle noch jünger als 15 Jahre, obwohl in dieser Spielklasse alle Mädchen nur unter 18 Jahren sein müssen. Zurzeit führen die Frankfurter sogar die Hessenliga an, doch die Münsterer Mädels um Mannschaftsführerin Leonie Breitwieser wollen endlich ihre ersten zwei Punkte holen.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:378,801
  • Artikel:4,121
  • Seit:09 Sep 2001