Aktuell

Ursula Luh-Fleischer gewinnt Weinstraßen-Cup

Auch einige Wochen nach dem Ende der Verbandsspielsaison präsentiert sich Ursula Luh-Fleischer von der DJK Blau-Weiß Münster in guter Form. Beim zum dritten Mal ausgetragenen Weinstraßen-Cup in Neustadt an der Weinstraße sicherte sich die DJKlerin den Sieg in der Damenkonkurrenz. In der Vorrunde setzte sie sich sicher durch, nur einen Satzgewinn gestattete sie den vier Gegnerinnen aus der Pfalz, Baden-Württemberg und dem Saarland. Im Halbfinale blieb die erfahrene Spielerin ohne Satzverlust. Im Finale musste Ursula Luh-Fleischer den ersten Satz in der Verlängerung abgeben.

Noch zwei Termine für Tischtennis für Jedermann

Trainer Joachim Heckwolf bietet noch zwei Termine bis zu den Sommerferien an. Am Donnerstag, 6. und 27. Juni 2019 freut er sich auf zahlreiche Tischtennisbegeisterte zum Jedermann-Training. Los geht es jeweils um 20:00 Uhr in der DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße 9.

Zweite Herren sichern den Klassenerhalt

Bei den Relegationsspielen des Bezirks Süd am Sonntag, 5. Mai, in Schaafheim sicherte sich die zweite Herren-Mannschaft den Klassenerhalt in der Bezirksliga, Gruppe 2. Somit gab es nochmal einen tollen Erfolg für die Tischtennisabteilung nach einer durchwachsenen Saison mit dem Abstieg der ersten Damen aus der Regionalliga und der ersten Herren aus der Verbandsliga.

Erfolgreiche DJK-Kids bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Heppenheim die Bezirksjahrgangsmeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses statt. Am Samstagmorgen schlugen Ronja Löbig und Ida Singer für die DJK Blau-Weiß Münster in der Altersklasse 1 (Jahrgang 2007) auf. Während Ida eine starke Gruppe erwischte und mit einem guten vierten Platz leider nicht die Qualifikation für die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften erreichte, lief es für Ronja besser. Als Gruppenzweite kam sie in der Endrunde letztlich bis ins Halbfinale und musste sich erst dann der späteren Siegerin geschlagen geben.

Zweite Herren müssen in Abstiegsrelegation

Am kommenden Sonntag, 5. Mai 2019 muss die zweite Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster in der Abstiegsrelegation antreten. Vor ein paar Wochen sah alles noch nach einem sicheren Abstieg aus der Bezirksliga Gruppe 2 aus, da es aufgrund der Klassenreduzierung vier Absteiger geben würde. Der fünftletzte Platz würde zur Teilnahme an der Relegation reichen.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:341,688
  • Artikel:3,763
  • Seit:09 Sep 2001