Aktionen

Tischtennis für Jedermann vor den Sommerferien

Bis zu den Sommerferien lädt Joachim Heckwolf noch zwei Mal zum „Tischtennis für Jedermann“ ein. Die Termine sind am Mittwoch, 8.Juli und Mittwoch, 22. Juli 2015.

Beginn ist wie immer um 20:00 Uhr in der DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße in Münster.

Wer also schon lange keinen Schläger in der Hand hatte oder es einfach mal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Tischtennis für Jedermann geht weiter

Joachim Heckwolf hat das „Tischtennis für Jedermann“ übernommen und Termine bis zu den Sommerferien aus dem Kalender gesucht. Los geht es am 27. Mai 2015. Die weiteren Termine sind am 17. und 24. Juni sowie am 08. und 22. Juli 2015 geplant.

Beginn ist wie immer um 20:00 Uhr in der DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße in Münster.

Wer also schon lange keinen Schläger in der Hand hatte oder es einfach mal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Minis ganz groß bei der DJK Blau-Weiß Münster

Ronja Löbig und Elijah Murmann gewinnen Ortsentscheid in der Altersgruppe bis acht Jahre. Die weiteren Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften heißen Amos Kendzia (Altersgruppe 9-/10-Jährige) und Collin Hiller (Altersgruppe 11-/12-Jährige). Insgesamt waren am Montag, den 02. Februar im Ausweichspiellokal der DJK Blau-Weiß Münster – der Aula der katholischen Kirche - insgesamt zehn Kinder - drei Mädchen und sieben Jungen – bei der bundesweiten Tischtennis-Aktion für Kinder am Start.

Minis gesucht

Die DJK Blau-Weiß Münster richtet sich in diesem Jahr wieder Minimeisterschaften aus. Am Montag, 02. Februar 2015, um 16:00 Uhr geht es in der Aula an der katholischen Kirche los. Mitmachen können alle Kinder, die nach dem 01. Januar 2002 geboren sind und noch keine Spielberechtigung haben. Gespielt wird in drei Altersklassen, jeweils Mädchen und Jungs.

Also einfach mit Sportschuhen vorbei kommen, Schläger stellt der Verein allen, die keinen eigenen haben, zur Verfügung.

Von einer Wachablösung bis zum Comeback

Vereinsmeisterschaften der DJK-Aktiven zum Jahresausklang

Es war bereits der letzte Tag des Jahres angebrochen, als der letzte Ball der Vereinsmeisterschaften der Aktiven 2014 in der DJK-Halle gespielt war und die Sieger feststanden. Es wurden guter Sport und vor allem spannende Spiele von insgesamt 28 DJKlern geboten. Ein Sonderlob haben sich die dritten Herren verdient, die mit sechs Mann antraten.

Seiten

RSS - Aktionen abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.