Aktionen

Tischtennis für Jedermann geht in die nächste Runde

Auch zum Ende des regulären Spielbetriebs findet Tischtennis für jedermann wieder statt. Die nächsten Termine stehen fest: Mittwoch, 13. und 27. April 2016. Jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr können alle, die schon immer mal wieder zum Schläger greifen wollten und denen bislang die richtige Gelegenheit fehlte, sich in Vorhand und Rückhand probieren.

Also vorbeikommen und einfach unter der bewährten Leitung von Joachim Heckwolf die Schläger schwingen. Anschließend können alle den Abend noch nutzen, um in der DJK-Gaststätte das Training zu analysieren.

Tischtennis für Jedermann geht in die nächste Runde

Tischtennis für jedermann geht weiter. Die nächsten Termine stehen fest: Mittwoch, 9. und 23. März 2016. Jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr können alle, die schon immer mal wieder zum Schläger greifen wollten und denen bislang die richtige Gelegenheit fehlte, sich in Vorhand und Rückhand probieren.

Also ruhig noch mal unter der bewährten Leitung von Joachim Heckwolf die Schläger schwingen. Anschließend können alle den Abend noch nutzen, um in der DJK-Gaststätte das Training zu analysieren.

Ida Singer und Marik Roßkopf sind Super-„minis“

Die Sieger der Tischtennis-mini-Meisterschaften des Ortsentscheids in Münster heißen Ida Singer in der Altersgruppe 8-Jährige und Jünger bei den Mädchen und Marik Roßkopf in der Altersgruppe 9-/10-Jährige bei den Jungen. Insgesamt waren am Valentinstag in der DJK-Halle elf Mädchen und Jungen am Start. Die „minis“ zeigten in drei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel. „Es war wie immer eine schöne Veranstaltung“, freute sich Martin Heckwolf vom Leitungsteam Tischtennis der DJK Blau-Weiß Münster.

Tischtennis für Jedermann geht in die nächste Runde

Nachdem sich die DJK-Narhalla wieder in eine Tischtennishalle verwandelt hat, startet auch Tischtennis für jedermann wieder durch. Die nächsten Termine stehen fest: Mittwoch, 17. Februar sowie 9. und 23. März 2016. Jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr können alle, die schon immer mal wieder zum Schläger greifen wollten und denen bislang die richtige Gelegenheit fehlte, sich in Vorhand und Rückhand probieren. 

mini Meisterschaften - Wer folgt auf Ronja Löbig?

Am Sonntag, 14. Februar 2016, um 15:00 Uhr richtet die DJK Blau-Weiß Münster in der vereinseigenen Halle, Heinrich-Heine-Straße 9 in Münster, den Ortsentscheid der mini Meisterschaften aus. Gesucht werden die Nachfolgerinnen und Nachfolger von Ronja Löbig. Die junge DJKlerin hat im vergangenen Jahr völlig überraschend den Hessenentscheid gewonnen. Ronja schrieb ihre persönliche Erfolgsgeschichte.

Seiten

RSS - Aktionen abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:332,894
  • Artikel:3,417
  • Seit:09 Sep 2001