3. Damen

Bezirksoberliga Gruppe 2 Damen

Obwohl die dritte Damen-Mannschaft in der zurückliegenden Saison mit einigen krankheitsbedingten Widrigkeiten kämpfen musste, konnte sie mit Platz vier überzeugen. Einen Platz im vorderen Mittelfeld hat das Team erneut im Visier. Es geht erneut öfters nach Frankfurt und in den Kreis Offenbach und auch das DJK-Duell mit dem Club aus Ober-Roden steht wieder im Spielplan.

Bezirksoberliga Gruppe 1 Damen

Die dritte Damen-Mannschaft spielt in der Saison 2014/15 in der Bezirksoberliga. Nach einem Jahr Verbandsliga kehren Andrea Breitwieser, Elif Kaya, Diana Oestreicher und Karina Beck in die BOL zurück. Der Klassenerhalt in der Verbandsliga wurde in der Relegation verspielt, allerdings muss das letztjährige Team zur aktuellen Saison zwei Spielerinnen an die zweite Mannschaft abgeben.

In der Bezirksoberliga wollen sich die vier Damen einen Platz im Mittelfeld sichern.

Verbandsliga Süd Damen

Als Aufsteiger startet die dritte Damen-Mannschaft in der Verbandsliga Süd. Die Gegnerinnen kommen aus allen Kreisen in Südhessen und dementsprechend ist das Team von Mannschaftsführerin Andrea Breitwieser von Frankfurt bis an die hessischen Landesgrenzen zu Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz unterwegs. Ziel ist in der ersten Saison in der Verbandsliga ganz klar der Klassenerhalt. Dazu werden Nicole Kreher, Birgit Heckwolf, Andrea Breitwieser, Diana Oestreicher und Elif Kaya ihr Bestes geben.

Dritte Damen holen keine Punkte

Eigentlich sollte der Doppelspieltag am Ende der Vorrunde der Start zur Aufholjagd für die dritten Damen der DJK Blau-Weiß Münster werden, doch wiederholt musste man kurzfristig auf Birgit Heckwolf verletzungsbedingt verzichten. Am Samstagabend reiste die dritte Damen-Mannschaft mit Karina Beck nach Einhausen. Nach den Doppeln stand es zunächst noch 1:1, doch die Gastgeber holten die nächsten vier Punkte. Im Anschluss konnten Nicole Huther zweimal und Diana Oestreicher einmal punkten, doch mehr als ein verdientes 8:4 für die Einhäuser war am Ende nicht möglich.

Doppelspieltag zum Vorrundenabschluss

Am Wochenende sind die dritten Damen der DJK Blau-Weiß Münster zweimal gefragt. Am Samstag müssen sie in Einhausen antreten und am Sonntag empfangen sie um 13:00 Uhr die Mannschaft aus Reinheim. Zum Abschluss der Vorrunde hoffen sie noch ein paar Punkte sammeln zu können. Für Münster kommen zum Einsatz Huther, Heckwolf, Breitwieser und Oestreicher.

Seiten

RSS - 3. Damen abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:336,820
  • Artikel:3,576
  • Seit:09 Sep 2001