1. Jugend

Bezirksliga männliche Jugend

Die erste Jugend-Mannschaft ist komplett neuformiert, nachdem sich die vier Spieler der Vorsaison der Herausforderung Herren stellen. In der Bezirksliga geht es von der Bergstraße über den Kreis Offenbach bis nach Frankfurt. Drei Mal spielt man gegen Mannschaften aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg. 

Erste Jugend

Nach dem die erste Jugend in der vergangenen Saison viel Lehrgeld in der Hessenliga zahlen musste und zahlreiche Erfahrungen gesammelt hat, wollen Johannes Huther, Paul Jelinek, Christian Albrecht und Niklas Klingsporn in der neuen Saison angreifen. Die Spiele führen sie fast durch ganz Hessen – von Heppenheim im Süden über Marburg im Norden bis Hünfeld im Osten.

Spielplan & Tabelle

Männliche Jugend verteidigt Platz vier

Am Samstag empfing die erste männliche Jugend der DJK Blau-Weiß Münster in der Bezirksoberliga den Tabellenzweiten aus Wald-Michelbach. Nach knapp verlorenem Eröffnungsdoppel kamen unsere DJKler immer besser ins Spiel. Matti Krämer konnte sein erstes Einzel gewinnen, anschließend erkämpfte Max Meinel in einem packenden Spitzenspiel den Sieg gegen die Nummer eins der Gäste, den bisher besten Spieler der Liga. Damit war der Grundstein für einen Sieg gelegt. In der Folge konnten Christian Herz und Max auf 4:1 erhöhen.

Ein Sieg und eine Niederlage für die erste Jugend

Am Freitag fuhr die erste Jugend-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster zum TTV Offenbach. Obwohl die Jugend anfänglich 3:4 zurücklag, konnte sie sich zum Schluss mit einem 6:4 den Sieg holen. Gespielt haben Max Meinel, Enes Bilici, Christian Herz und Vanessa Holthaus.

Erste Jugend gewinnt Heimspiel

Am Samstag empfing die erste Jugend ihre Gegner aus Heppenheim, die mit dem siebten Tabellenplatz einen Platz hinter den Münsterern standen. Knapp im ersten Doppel mussten sich Enes Bilici und Max Meinel geschlagen geben, konnten dies in ihren Einzeln, die sie jeweils im fünften Satz 11:9 gewannen, gut machen. Weiterhin mussten die Jugendlichen Niederlagen und Siege im Wechsel verzeichnen. Mit dem Sieg von Christian Herz hatte die Mannschaft den Sieg bereits in der Tasche und Max konnte das letzte Spiel der Partie noch zu einem 7:3 führen.

Seiten

RSS - 1. Jugend abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,238
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001