1. Herren

Schwere Aufgabe in Darmstadt

Am kommenden Wochenende gastiert die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster beim SV Darmstadt 98. Trotz Außenseiterrolle verspricht die Begegnung spannende Spiele. In der Hinrunde konnte das DJK-Sextett die Punkte in Münster behalten. Mit einem Sieg würde man wieder an die Nicht-Abstiegsplätze anknüpfen.

Erste Herren verlieren 6:9 in Nieder-Ramstadt

Im Kellerduell musste die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster dem TSV Nieder-Ramstadt gratulieren. In den vier Entscheidungssätzen zog man hierbei immer den Kürzeren und hatte somit nicht das Quäntchen Glück, um zu gewinnen.

Es spielten Torsten Gwosdz (1), Markus Lang (1), Matteo Schmidt (1), Sebastian Heimrich (1), René Menda (1) und Glenn Knoth. Die Doppel bestritten Lang/Menda (1), Gwosdz Schmidt und Heimrich/Knoth.

Erste Herren verlieren in Frankfurt

Das letzte Spiel der Hinrunde für die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster fand beim Tabellenzweiten Eintracht Frankfurt statt. Die Tabellensituation zeigte, dass man vor einer schweren Aufgabe stand.

Schwere Aufgabe in Frankfurt

Im letzten Vorrundenspiel tritt die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster beim Tabellenzweiten Eintracht Frankfurt an. Das Team hat das Ziel - trotz der Außenseiterrolle - alles zu geben und dem Gegner alles abzuverlangen. Nach der hohen Niederlage in Heppenheim gilt es mit erhobenem Haupt in das Spiel zu gehen und sich mit einer guten Leistung in die Winterpause zu verabschieden.

Deutliche Niederlage in Heppenheim

In Heppenheim hatte die erste Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster ihr vorletztes Spiel der Vorrunde. Der Gegner aus Heppenheim hatte einen Sieg gegen den Meisterschaftsfavorit Groß-Rohrheim im Rücken und war somit nicht zu unterschätzen. Auch am Samstagabend gegen die DJK war Heppenheim in fast allen Spielen bestrebter zu gewinnen und konnte sich, trotz sehr knappen Sätzen, mit 9:2 durchsetzen. Die Siege für die DJK erbrachte das Doppel Lang/Menda und Menda im Einzel.

Seiten

RSS - 1. Herren abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:352,620
  • Artikel:3,975
  • Seit:09 Sep 2001