1. Herren

Oberliga Hessen Herren

Die erste Herren-Mannschaft hat am vorletzten Spieltag der zurückliegenden Saison sich den Klassenerhalt in der Oberliga Hessen gesichert. Dieser ist auch jetzt wieder das Ziel. Die Oberliga Hessen führt das Team von Mannschaftsführer Matthias Kemmler wieder in alle Teile des Landes. Auf ein Derby können sich die Fans aber nicht mehr freuen, einziges Team aus Südhessen ist der Aufsteiger aus Fehlheim.

Oberliga Hessen Herren

Im ersten Jahr nach der Neustrukturierung der Oberliga war es die erwartet spielstarke Liga. Das DJK-Team sicherte sich frühzeitig den Klassenerhalt und profitierte dabei auch von der Ausgeglichenheit der Liga.

Oberliga Hessen Herren

Die erste Herren-Mannschaft hat in der Saison 2012/13 mit Platz vier eine "Punktlandung" geschafft. Denn nur dieser Platz brachte den sicheren Klassenerhalt. Zur neuen Spielzeit kommt mit Nico Jovchev ein Spieler dazu, der schon viele Jahre zur Trainingsgruppe gehört. Damit will das Team von Mannschaftsführer Tobias Beck in der neuen Oberliga Hessen vorne mitspielen.

Münster holt den Big Point

In einem turbulenten Vier-Stunden-Krimi schlägt die DJK Blau-Weiß Münster Hofgeismar mit 9:7. Die Eckpfeiler: Der überragende Ersatzmann Johannes Huther, der beide Einzel und das Doppel im Entscheidungssatz gewann, Matteo Schmidt mit seinem ersten Sieg im mittleren Paarkreuz, Torsten Gwosdz, der erst Einzel und Doppel gewann und dann vom Schiedsrichter der Platte verwiesen wurde, sowie das Spitzendoppel Beck/Körner, das beiden Gegner-Doppeln nur je 12 Punkte pro Spiel ließ.

2:9-Niederlage am ersten Advent in Bad Homburg

Nichts zu holen gab es für die ersten Herren der DJK Blau-Weiß Münster bei der Reserve aus Bad Homburg. Bereits die Anreise gestaltete sich am verschneiten ersten Advent schwierig. Zudem fehlte der erkrankte Markus Lang. Im Spiel konnte nur der von den Zuschauern als „Freizeitspieler“ erkannte Tobias Beck im Doppel mit Till Körner punkten. Körner konnte zudem einen knappen Einzelsieg zum 2:9-Endstand verbuchen.

Seiten

RSS - 1. Herren abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:319,643
  • Artikel:3,020
  • Seit:09 Sep 2001