1. A-Schülerinnen

2. Kreisklasse A-Schüler

Die A-Schülerinnen spielen erneut bei den Jungs mit. Sie wurden in die 2. Kreisklasse eingeordnet. Die Zehner-Liga ist mit je fünf Teams aus den Altkreisen Dieburg und Darmstadt besetzt. Außerdem treffen die Mädels einige „alte Bekannte“.

Janet Post, Sophie-Marie Stork und Hannah Holzbauer haben schon einige Routine und wollen sich in der Jungenliga behaupten. Heimspiele sind samstags um 10:00 Uhr.

A-Schülerinnen

Die A-Schülerinnen mit Sophie-Marie Stork, Melis Salo, Hannah Holzbauer und Lara Schledt starten in der zweiten Kreisklasse der A-Schüler. Wie Jungs ärgern geht, haben Sophie-Marie und Hannah ja in der vergangenen Saison bereits gezeigt. Allerdings wird es gegen die teilweise drei Jahre ältere Konkurrenz nicht immer leicht werden.

Spielplan & Tabelle

A-Schülerinnen erneut Kreispokalsieger

Am Sonntag fand in Georgenhausen die Kreispokalendrunde statt. In der Klasse der B-Schülerinnen starteten in diesem Jahr nur zwei Mannschaften. Neben unserer Mannschaft aus Münster war noch die SG Arheilgen am Start. Die Mannschaft aus Arheilgen war zu stark und so musste man sich 1:4 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Annely Schuchmann nach einem spannenden Kampf im fünften Satz. Es spielten Annely Schuchmann, Julia Heckwolf und Emma Rodomski.

A-Schülerinnen sind Herbstmeister

Vor dem letzten Vorrundenspiel standen die vier A-Schülerinnen mit Sarah Heckwolf, Anika Braun, Julia Michelmann und Maike Till auf dem vierten Platz der Kreisliga Schüler A. Die vorderen Ränge waren durch die ganze Runde hindurch hart umkämpft. Im letzten Spiel gegen die Mannschaft vom SV Darmstadt 98 war aber für die Vier, die als Mädchenteam bei den Jungs antreten, nochmal alles möglich. Die Spiele waren spannend und nur im Gleichschritt ging es vorwärts, kaum führte eine Mannschaft, glich die andere den Vorsprung wieder aus. So blieb es spannend bis zum letzten Ball.

Nachwuchs schneidet beim Hessenpokal gut ab

Erstmals wurde Hessenpokalsieger beim Nachwuchs in drei Leistungsklassen ausgespielt. Die A-Schüler der DJK Blau-Weiß Münster hatten sich in der höchsten Klasse für den Hessenpokal qualifiziert und die A-Schülerinnen schafften dies in der tiefsten Klasse.

Die A-Schüler mit Finn Müller, Matti Krämer, Max Meinel und Kai Dörner mussten sich in der höchsten Spielklasse im Halbfinale knapp mit 3:4 geschlagen geben. Die Punkte für die DJK holten Matti Krämer (2) und Finn Müller. „Wir sind aber auch mit dem dritten Platz zufrieden“, so Mannschaftsführer Max Meinel nach dem Spiel.

Seiten

RSS - 1. A-Schülerinnen abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:336,705
  • Artikel:3,571
  • Seit:09 Sep 2001