1. A-Schülerinnen

2. Kreisklasse A-Schüler

Die A-Schülerinnen spielen erneut bei den Jungs mit. Sie wurden in die 2. Kreisklasse eingeordnet. Die Zehner-Liga ist mit je fünf Teams aus den Altkreisen Dieburg und Darmstadt besetzt. Außerdem treffen die Mädels einige „alte Bekannte“.

Janet Post, Sophie-Marie Stork und Hannah Holzbauer haben schon einige Routine und wollen sich in der Jungenliga behaupten. Heimspiele sind samstags um 10:00 Uhr.

A-Schülerinnen

Die A-Schülerinnen mit Sophie-Marie Stork, Melis Salo, Hannah Holzbauer und Lara Schledt starten in der zweiten Kreisklasse der A-Schüler. Wie Jungs ärgern geht, haben Sophie-Marie und Hannah ja in der vergangenen Saison bereits gezeigt. Allerdings wird es gegen die teilweise drei Jahre ältere Konkurrenz nicht immer leicht werden.

Spielplan & Tabelle

Nachwuchs schneidet beim Hessenpokal gut ab

Erstmals wurde Hessenpokalsieger beim Nachwuchs in drei Leistungsklassen ausgespielt. Die A-Schüler der DJK Blau-Weiß Münster hatten sich in der höchsten Klasse für den Hessenpokal qualifiziert und die A-Schülerinnen schafften dies in der tiefsten Klasse.

Die A-Schüler mit Finn Müller, Matti Krämer, Max Meinel und Kai Dörner mussten sich in der höchsten Spielklasse im Halbfinale knapp mit 3:4 geschlagen geben. Die Punkte für die DJK holten Matti Krämer (2) und Finn Müller. „Wir sind aber auch mit dem dritten Platz zufrieden“, so Mannschaftsführer Max Meinel nach dem Spiel.

A-Schülerinnen gewinnen den Bezirkspokal

In Heusenstamm fanden die Bezirkspokalmeisterschaften für den Nachwuchs statt. Als Siegerinnen des Kreispokals hatte sich hierfür auch die A-Schülerinnen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster qualifiziert. Krankheitsbedingt musste Anika Braun leider kurzfristig absagen, so dass die Mädchen um Mannschaftsführerin Leonie Breitwieser zu dritt das Turnier bestreiten mussten. Bereits am Vortag hatte der TV Beerfelden seine Mannschaft zurück gezogen, so dass die verbliebenen vier Mannschaften gleich mit den Halbfinalspielen beginnen konnten.

Mädchen wollen die Jungs ärgern

Die A-Schülerinnen spielen in dieser Saison wieder als Mädchenteam bei den Jungs mit. Die größere sportlichere Herausforderung sprach klar für diese Entscheidung. Aufgrund der TTR-Werte starten sie in der Kreisliga. Mit Leonie Breitwieser, die von der DJK OberRoden kommt, können die Mädels eine Neue in ihren Reihen begrüßen. Sarah Heckwolf, Leonie Breitwieser, Julia Michelmann und Anika Braun wollen die Jungs mächtig ärgern. Wenn Ersatz gebraucht wird, stehen Ronja Löbig, Chiara Lehmann, Ida Singer, Maike Till und Julia Heckwolf als Nachwuchsersatzspielerinnen bereit.

Seiten

RSS - 1. A-Schülerinnen abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:327,347
  • Artikel:3,256
  • Seit:09 Sep 2001