Februar 2018

Zweite Damen doppelt gefordert

Am kommenden Samstag will die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster endgültig den Titel in der Tischtennis-Hessenliga perfekt machen. Um 16:00 Uhr ist der Tabellenzweite TV Bürstadt in Münster zu Gast. Der 8:3-Sieg in der Hinrunde war auch deshalb so deutlich ausgefallen, weil die DJK alle vier Fünfsatzpartien für sich entschieden hatte. „Bürstadt ist ein unangenehmer Gegner, da müssen wir höllisch aufpassen“, warnt Julia Sloboda. Gleichzeitig ist der TV der einzige Gegner, der der DJK in der Tabelle theoretisch noch gefährlich werden könnte.

Keine Chance für erste Damen

Die ersten Damen der DJK Blau-Weiß Münster mussten sich chancenlos gegen die in Bestbesetzung angetretenen Gastgeberinnen von der DJK Blau-Weiß Annen geschlagen geben. Nach eineinhalb Stunden Spielzeit stand die 1:8-Niederlage fest. Ursula Luh-Fleischer konnte den einzigen Punkt für die DJK holen.

DJK-Oberliga-Herren erneut glücklos

Auch das nächste Heimspiel gegen den TTC Elz ging glücklos mit 5:9 verloren. Die erste Ernüchterung war bereits vor Spielbeginn, dass Spitzenspieler Tobias Beck aufgrund einer Verletzung an der Hand seine Spiele nicht bestreiten konnte. So ging man mit einem 0:3 in das Match und konnte auch kein Doppel gewinnen.

Zweite Damen siegen weiter

Die zweiten Damen der DJK Blau-Weiß Münster eilen weiter von Sieg zu Sieg. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Für das 8:0 beim TuS Nordenstadt benötigte der Tabellenführer der Tischtennis-Hessenliga gerade einmal eine Stunde und 20 Minuten. Dass sich die Partie im Wiesbadener Stadtteil zu solch einer deutlichen Angelegenheit entwickeln würde, hatten die DJK-Damen nicht erwartet. „Nordenstadt verfügt über eine gute, junge Mannschaft. Aber wir haben die knappen Spiele für uns entschieden und alle eine gute Leistung gezeigt“, freute sich Julia Sloboda über den 13. Sieg im 13.

Zweite Herren können doch noch gewinnen

Geschwächt mit drei Ersatzmännern lief die TG Obertshausen am Samstagabend in Münster auf. Dies bot den Münsteranern eine unerwartete Chance, die sie letztendlich auch nutzten. Gleich alle drei Doppel konnten sie für sich entscheiden. Till Körner ging erneut mit zwei Einzelsiegen aus dem Spiel. Auch Sebastian Heimrich konnte einschließlich seines Doppels drei Punkte für Münster holen. Für Glenn Knoth und auch Ersatzmann Paul Jelinek, die jeweils ein Einzel gewannen, lief es ähnlich. Peter Tran musste dagegen eine Niederlage einstecken, Christian Albrecht sogar zwei.

Positives Punktekonto für die Herren

Nieder-Ramstadt II - 3. Herren 6:9 (Bezirksklasse)

Dritte Damen weiter auf Erfolgskurs

Ober-Roden II - 3. Damen:    2:8 (Bezirksoberliga)

A-Schülerinnen gewinnen den Bezirkspokal

In Heusenstamm fanden die Bezirkspokalmeisterschaften für den Nachwuchs statt. Als Siegerinnen des Kreispokals hatte sich hierfür auch die A-Schülerinnen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster qualifiziert. Krankheitsbedingt musste Anika Braun leider kurzfristig absagen, so dass die Mädchen um Mannschaftsführerin Leonie Breitwieser zu dritt das Turnier bestreiten mussten. Bereits am Vortag hatte der TV Beerfelden seine Mannschaft zurück gezogen, so dass die verbliebenen vier Mannschaften gleich mit den Halbfinalspielen beginnen konnten.

Erste Herren gewinnen ihr Heimspiel 5311:5231

Gegen den SG Sachsenhausen holen sich die ersten Herren zwei Punkte. Einen weiteren Bahnrekord erzielte Steffen Murmann mit 281 Kegel in dieser Saison. Die einzelnen Ergebnisse: Marius Weber 897, Hans Peter Dollheimer 805, Steffen Murmann 971, Andreas Dollheimer 909, Markus Wolf 878 und Thomas Mack 851.

Zwei Auswärtspunkte für die ersten Damen 2358:2365

Gegen den KSC 74 Ober-Ramstadt gewinnen die ersten Damen knapp mit sieben Kegel Vorsprung. Maßgeblich für den Sieg war die Spitzenspielerin Christin Köhne mit 475 Kegel verantwortlich. Die weiteren Ergebnisse: Beate Dollheimer 375, Manuela Braun 339, Manuela Hassenzahl 394, Manuela Marshlick 393 und Edith Kunkel 389.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:329,338
  • Artikel:3,292
  • Seit:09 Sep 2001