Juli 2016

Vierten Herren feiern „Start-Ziel-Sieg“

In der Kreisliga Gruppe 2 holte die vierte Herren-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster einen „Start-Ziel-Sieg“. Vom ersten Spieltag an machte das neuformierte Team - eine Mischung aus erfahrenen Herren und motivierten Jungs – klar, dass man vorne mitspielen wolle. Einzig die Partie in Langstadt war in der Vorrunde mit 9:5 eng. Beim Tabellenzweiten folgte ein 9:3-Sieg. Die Herbstmeisterschaft wurde mit einem komfortablen vier-Punkte-Vorsprung geholt. Im vorderen Paarkreuz war Paul Jelinek mit 12:3-Spielen Drittbester.

Langjährige Freundschaft mit dem SG Aufbau Schwerz

Am Freitagmorgen startete das Seniorenteam der DJK Blau-Weiß Münster zum anstehenden Freundschaftsspiel mit den Sportfreunden der SG Aufbau nach Schwerz. Das hochmotivierte DJK-Team erreichte nach einer stressfreien Fahrt am frühen Nachmittag den Schaafstall in Schwerz. Der Kaffeetisch war bereits gedeckt, nach einer freundlichen Begrüßung konnte zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Es wurden einige lockere Trainingseinheiten absolviert, ehe der Abend bei einem fröhlichen Beisammensein mit gutem Essen und genügend Getränken à la bonne heure stimmungsvoll ausklang.

Gemeinsam meditativ im Freien getanzt

Friedrich Nietzsche sagte einmal: „Man muss das Leben tanzen“. Rita Heckwolf-Traub begleitet die Montagshüpfer, die Damengymnastikgruppe der DJK Blau-Weiß Münster, schon lange mit meditativem Tanzen. Es gab den lang gehegten Wunsch, im Freien zu tanzen. Das Wetter spielte mit und so konnte der Wunsch in Erfüllung gehen. Rita Heckwolf-Traub hatte die Einheit vorbereitet und so konnten 22 Frauen der DJK und des Wandervereins eine gemeinsame Übungsstunde verbringen.

Die DJK-Baustelle braucht Unterstützung

Bevor zwei Firmen die Deckenstrahlheizung, die Hallenbeleuchtung und auch die Lüftung einbauen, müssen noch einige Arbeiten erledigt werden. Daher werden noch Helfer gesucht, die am Dienstag, 26. und Mittwoch, 27. Juli, jeweils ab 18:00 Uhr sowie am Freitag, 29. und Samstag, 30. Juli, jeweils ab morgens mit anpacken.

Rainer und sonst keiner

In der Reihe „Menschen, die die DJK Blau-Weiß Münster ausmachen“ zieht die Karawane weiter zu Rainer Roßkopf!

Rainer Roßkopf kennt jedes Vereinsmitglied. Zugegeben persönlich wäre das „Wetten, dass“-verdächtig, aber zumindest auf dem Papier. Seit 2012 sind die Daten der rund 830 Mitglieder bei ihm in guten Händen. Zahlen sind auch sein Geschäft im Fastnachtsausschuss. Dort führt er die Statistik. Er macht aber noch mehr im Verein: Rainer kümmert sich in der IT-Abteilung um den E-Mail-Server und Teile der Hardware. Rainer Roßkopf war schon Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses.

Münsterer Duo überzeugt bei Vierertisch-WM

Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Trendsportart Vierertisch Mitte Juli in Altenkirchen waren mit Till Körner und Dominik Tischer auch wieder zwei DJKler am Start.

Für die DJK in die Pedale treten

Der Verein für Radsport 1921 Münster e.V. lädt am Wochenende 6. und 7. August 2016 zum 44. Volksradfahren ein. Das Motto lautet „Mit dem Fahrrad sei dabei, spare Kraftstoff und Abgase nebenbei!“. Es werden drei Strecken über 10, 20 oder 50 Kilometer angeboten. Gestartet werden kann samstags von 16:00 bis 17:00 Uhr für die beiden kürzeren Strecken und sonntags von 8:00 bis 10:30 Uhr für alle Strecken. Los geht es jeweils am Bahnhofsplatz in Münster. Das Ziel ist im Freizeitzentrum, wo auf dem Waldfest der Tag gemütlich ausklingen kann.

Beim 40. Volkswandertag für die DJK die Wanderschuhe schnüren

Eine Woche nach dem Volksradfahren lädt die Wandergesellschaft „Frisch-Auf“ 1922 Münster e.V. zum Volkswandern ein. Der Volkswandertag feiert in diesem Jahr seine 40. Auflage. Am Wochenende, 13. und 14. August 2016, sind Start und Ziel am Wanderheim in der Bahnhofstraße 54. Es gibt zwei Wanderstrecken: fünf und zehn Kilometer.

Gestartet werden kann am Samstag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr für kurze Distanz und am Sonntag zwischen 8:00 und 11:00 Uhr für beide Strecken. Das Startgeld beträgt jeweils einen Euro.

40. Volkswandertag

Beim 40. Volkswandertag für die DJK die Wanderschuhe schnüren

Eine Woche nach dem Volksradfahren lädt die Wandergesellschaft „Frisch-Auf“ 1922 Münster e.V. zum Volkswandern ein. Der Volkswandertag feiert in diesem Jahr seine 40. Auflage. Am Wochenende, 13. und 14. August 2016, sind Start und Ziel am Wanderheim in der Bahnhofstraße 54. Es gibt zwei Wanderstrecken: fünf und zehn Kilometer.

  • Unser Verein

Le Diner en bleu et blanc oder Abendessen in Blau-Weiß - entfällt

Aufgrund der Baustelle entfällt der Termin!!!

Die Premiere bei der DJK Blau-Weiß Münster im letzten Sommer machte Lust auf mehr und so gibt es auch in diesem Sommer wieder ein Dinner en bleu et blanc. Am Samstag, 27, August 2016 geht es um 17:00 Uhr los. Auf die große Tafel kommt bei hoffentlich schönem Wetter, was gefällt, oder besser gesagt, was schmeckt. Ob raffinierte Kreationen aus der Meisterküche oder Weck und Worscht mit Gummer, alles ist erlaubt. Kühle Getränke gibt es vor Ort.

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:317,001
  • Artikel:2,871
  • Seit:09 Sep 2001