Januar 2016

Erste Damen starten in der Ferne

Die erste Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster startet am kommenden Wochenende mit einem Doppelspieltag in Nordrhein-Westfalen in die Rückrunde. Samstagabend ist das Team in Kleve bei der Zweitligareserve in Kleve zu Gast und am Sonntagnachmittag geht es zur DJK Rheydt.

Drei Teams grüßen von der Spitze

Dritte, vierte und sechste Herren verteidigen durch Siege die jeweilige Tabellenführung.

Auftaktsieg der zweiten Herren in Oberrad

Mit 9:6 setzte sich die Verbandsligamannschaft der Herren am Samstag in Oberrad durch. Dabei stand der Saisonauftakt zunächst unter keinem guten Stern. Insgesamt drei Stammspieler mussten im Vorfeld absagen. Somit kam es zum Comeback von Peter Lücker, der in dieser Saison – aufgrund einer Verletzung – noch  gar kein Spiel bestreiten konnte. Zusätzlich unterstützt wurde die Mannschaft von Christian Albrecht und Glenn Knoth aus der dritten Herren.

Blau-weißer Nachwuchs dominiert

Der Nachwuchs der DJK Blau-Weiß Münster hat dem ersten Teil der Kreisranglisten seinen Stempel aufgedrückt. Insgesamt 21 Talente von acht bis 15 Jahren waren am Start und 16 konnten sich für die nächste Ranglistenstufe qualifizieren.

Unerwartet deutliche Niederlage zum Rückrundenauftakt

Die erste Münsterer Herren-Mannschaft musste bei ihrem ersten Spiel im neuen Jahr ein weiteres Mal auf Christoph Schröder verzichten. Trotzdem wollte man sich mit der Aufstellung Tobias Beck, Matthias Kemmler, Nico Jovchev, Dominik Tischer, Markus Lang und Matteo Schmidt beim TV Braunfels für die 7:9 Niederlage aus der Vorrunde revanchieren.

mini Meisterschaften - Wer folgt auf Ronja Löbig?

Am Sonntag, 14. Februar 2016, um 15:00 Uhr richtet die DJK Blau-Weiß Münster in der vereinseigenen Halle, Heinrich-Heine-Straße 9 in Münster, den Ortsentscheid der mini Meisterschaften aus. Gesucht werden die Nachfolgerinnen und Nachfolger von Ronja Löbig. Die junge DJKlerin hat im vergangenen Jahr völlig überraschend den Hessenentscheid gewonnen. Ronja schrieb ihre persönliche Erfolgsgeschichte.

Erste Herren verlieren in Großostheim 5274:5190

Trotz Spannung bis zum Schluss, hatte die erste Herrenmannschaft mit folgenden Einzelergebnissen verloren: Markus Mai 864, Markus Wolf 870, Stefan Kaffenberger 845, Patrick Serrer 839 und Andreas Dollheimer 905.

Heißeste Party des Jahres

Altweiberfastnacht steigt wieder die heißestes Party des Jahres bei der DJK Blau-Weiß Münster. Am Donnerstag, 4. Februar 2016, um 20:11 Uhr beginnt die Fastnachtsparty in der DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße 9 in Münster. Die Liveband Radio Attack sorgt mit einem bunten Mix für Stimmung.

Rein kommt nur, wer kostümiert ist und über 18 Jahren. Einlass ist um 19:33 Uhr.

Also nochmal das Kostüm aufbügeln und ab zur heißesten Party des Jahres!

Vorschau der Sportkegler Spieltag 13

Donnerstag, 28. Januar:
17:00 Uhr: B-Jugend Arheilgen : B-Jugend Münster

Samstag, 30. Januar:
14:30 Uhr: SC/KC Bensheim 2 : Herren 2

Sonntag, 31. Januar:
15:30 Uhr: KSC 1950 Hainstadt 2 : Damen

Tischtennis: mini Meisterschaften

Wer folgt auf Ronja Löbig?

  • Tischtennis

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:329,421
  • Artikel:3,292
  • Seit:09 Sep 2001