Juli 2004

Sonja Haus für 300 Spiele und Hans Kreher für 750 Spiele geehrt

Am 16. Mai machten sich 16 Spielerinnen und Spieler der DJK-Tischtennisabteilung mit ihren Fahrrädern auf den Weg nach Dieburg zur Moersmühle – im Vergleich zu den sechs Unentwegten aus dem Vorjahr eine ordentliche Steigerung. In der Moersmühle fand die diesjährige Saisonabschlussfeier der Abteilung statt. Nach gut dreißig Kilometern auf schönen Radwegen war das Bier dann redlich verdient. Erwartet wurden die Radler schon von einigen Sportlern, die den direkten Weg zur Gastwirtschaft vorgezogen hatten.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,205
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001